https://www.faz.net/-gtl-a97vj

Fan-Experte Im Interview : „Der Fußball sendet falsche Signale aus“

  • -Aktualisiert am

Fans in Zeiten der Pandemie: mehr als nur zahlende Kundschaft in den Stadien Bild: dpa

Michael Gabriel ist Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte. Im Interview spricht er über Reisen der Klubs, die Reaktionen der organisierten Fanszene auf die Pandemie und eine drohende Entfremdung.

          5 Min.

          Leipzig musste sein Champions-League-Heimspiel gegen Liverpool in Zeiten der Corona-Pandemie in Budapest austragen. Und Bayern München hat die Klub-WM in Qatar gewonnen. Sorgen diese Reisen in der jetzigen Zeit für Verdruss bei den Fußballfans?

          Als die Pandemie im vergangenen Jahr ausgebrochen ist, gab es Verständnis dafür, den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Das lag auch daran, wie die DFL kommuniziert hat. In der öffentlichen Darstellung war viel von Demut die Rede. Das positive Bild, das damals trotz der schwierigen Voraussetzungen abgegeben wurde, scheint mir im Moment aber zu bröckeln.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Armin Laschet am 11. April vor dem Bundestag in Berlin

          Armin Laschet : Der Unterschätzte

          Armin Laschet musste in seinem Leben schon oft um Posten kämpfen. Niederlagen haben ihn nie davon abgehalten, es immer wieder zu versuchen. Nun hat er die Kanzlerkandidatur der Union für sich entschieden.

          Italienische Spitzenköchin : So gelingt die perfekte Pasta

          Auf Youtube bringt sie Laien das Kochen bei: Spitzenköchin Serena D’Alesio spricht im Interview darüber, wie viel Salz man braucht, was man mit Nudelwasser alles machen kann – und was kaum eine Pasta verzeiht.