https://www.faz.net/-gtl-a4eid

Löws Anspruch : Wirklich Halbfinale?

Ungewisse Zukunft: Bundestrainer Joachim Löw und die Fußball-Nationalmannschaft Bild: dpa

Deutschland soll der Sprung unter die besten vier Mannschaften Europas gelingen: Die frisch formulierten Ziele des Bundestrainers nähren den alten Eindruck, dass Joachim Löw bisweilen Probleme mit der Erdung hat.

          2 Min.

          Halbfinale, mindestens? So forsch hat man den Bundestrainer lange nicht gehört, zuletzt war Joachim Löw eher durch eine gewisse Ambitionslosigkeit aufgefallen, was die Ergebnisse der Gegenwart angeht. Der Vorgriff auf eine glänzende, vielleicht sogar goldene Zukunft kam daher ziemlich überraschend am Dienstagabend, zumal ein 3:3 gegen die Schweiz nicht unbedingt der Stoff ist, aus dem die Träume der Fußballnation sind.

          Es klang beinahe nach verkehrter Fußballwelt, wie Schweizer und Deutsche über dieses Resultat redeten: Hier Löw und seine Spieler, die ihm so viel Gutes abgewinnen wollten, dort der Schweizer Torwart Sommer, den die verpasste Siegchance kräftig wurmte. Wer ist hier nochmal der kleinere der Nachbarn?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Russische Soldaten nehmen an Übungen auf dem Schießplatz Kadamowskii in Rostow am Don teil.

          Krise mit Russland : Nach der Ukraine ist Europa dran

          Putin will nicht nur die Ukraine. Er will Hegemonie über ganz Europa. Die EU muss deshalb über eine eigene Abschreckung reden. Frankreich hat die Debatte eröffnet.
          Nicht nur Impfgegner auf der Straße: Medizinstudenten in Dresden

          Proteste gegen Corona-Leugner : Aufstand der Impfwilligen

          Die schrillen Behauptungen der Corona-Leugner bleiben nicht länger unwidersprochen. In vielen Städten organisieren Bürger jetzt Gegendemonstrationen.