https://www.faz.net/-gtl-a5h20

Fußball-Nationalmannschaft : Im Bann von Corona

Sieht nach Spitzenfußball aus: Leroy Sané und Timo Werner nehmen es mit der spanischen Abwehr auf. Bild: Imago

Das Nationalteam will Tempo machen – und mit der Partie gegen die Ukraine soll das Einspielen für die EM beginnen. Doch nach fünf Infektionen beim Gegner droht der Härtetest auszufallen.

          4 Min.

          Der Bundestrainer wirkte am Freitag ziemlich aufgeräumt vor der Schlussetappe in einem schwierigen Jahr, das auch für die Fußball-Nationalmannschaft zu einem ziemlich schwierigen Jahr geworden ist. Da ahnte er aber noch nicht, was kommen sollte – kurz vor dem deutschen Countdown in Richtung Europameisterschaft mit den beiden Spielen gegen die Ukraine an diesem Samstag (20.45 Uhr im F.A.Z.-Liveticker zur Nations League und im ZDF) in der Nations League in Leipzig sowie am Dienstag in Spanien soll die Zeit der Experimente zu Ende gehen.

          Nations League
          Michael Horeni

          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Acht Spieler, die zur ersten Wahl gehören, sind nach dem 1:0 gegen Tschechien am Mittwoch zur Nationalelf gekommen, vier reisten ab. Und die Spieler, die für die Startaufstellung gegen die Ukraine vorgesehen sind, sollen nach den Vorstellungen des Bundestrainers im Kern auch das Team sein, auf das er bei der EM 2021 vertraut. „Wir wollen die letzten beiden Spiele nutzen, um die Mannschaft einzuspielen. Es gibt keine größeren Probleme bei den Spielern. Alle sind einsatzbereit“, sagte Löw auf der Pressekonferenz.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Christliche Nationalisten : Biden und die Armee Gottes

          Joe Biden macht den christlichen Anhängern Donald Trumps ein Angebot. Doch ein großer Teil von ihnen sind Nationalisten, die das Land für die weißen Christen zurückholen wollen. Biden sehen sie da nur als Feind.
          Der Tag, an dem die Kanzlerin ihren Verzicht auf den CDU-Vorsitz ankündigte: Merkel und Kramp-Karrenbauer am 4. November 2018

          Merkel und AKK : Die große Enttäuschung

          Die CDU nahm bewegt Abschied von Annegret Kramp-Karrenbauer. Nur die Kanzlerin richtete kein Wort des Dankes an sie. Was war da los?
          Nur die Starker-Mann-Posen bleiben: Donald Trump am Mittwoch vor dem Abflug nach Florida

          Flucht nach Florida : Was hat Trump jetzt vor?

          Donald Trump ist in Florida gelandet. Was er dort vorhat, ist offen. Aber alle rechnen damit, dass sich das bald ändert. Bleibt Trump der Politik treu?