https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/corona-krise-mindert-transfermarkt-wert-von-fussballspielern-16712218.html

Corona-Krise und Transfermarkt : Und plötzlich sind die Spieler weniger wert

  • -Aktualisiert am

Transferwert fast halbiert: Weltmeister Paul Pogba von Manchester United Bild: Picture-Alliance

Die Corona-Krise hat auch enorme Folgen für die Marktwerte der Stars des Fußballs. Es geht um fast zehn Milliarden Euro. Eine Studie zeigt, welche Vereine besonders leiden – und welcher Spieler fast nur noch halb so viel wert ist.

          1 Min.

          Die Corona-Krise setzt die europäische Fußballindustrie nicht nur wegen fehlender Einnahmen aus der Medienvermarktung und von Sponsoren unter Druck. Sollte die aktuelle Spielzeit nicht mehr zu Ende gespielt und Spielerverträge der Vereine nicht über den Sommer verlängert werden können, drohen den Topvereinen aus den fünf stärksten Ligen erhebliche Marktwertverluste in den Profikadern.

          Es gehe um fast 10 Milliarden Euro weniger, heißt es in einer gerade veröffentlichten Studie des Internationalen Zentrums für Sportstudien aus der Schweiz. Der Transferwert der Spieler in der Bundesliga, der Premier League in England, der spanischen La Liga, der Serie A in Italien und der französischen Ligue 1 würde durch die Auswirkungen der Pandemie um fast ein Drittel sinken.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Setzt sich die Gendersprache durch? Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen.

          Gendern bei ARD und ZDF : Was für ein Aberglaube

          Durch das Gendern sondern sich ARD und ZDF vom Publikum ab. Kommen die Sender noch zur Besinnung? Oder ist es schon zu spät? Ein Gastbeitrag.

          F.A.Z. Exklusiv : Das Gold der Narcos

          Bis zu seiner Festnahme galt Raffaele Imperiale als einer der wichtigsten Kokainhändler Europas. Entschlüsselte Chats zeigen: Von seinen Millionengewinnen ließ er Gold kaufen – und nach Deutschland schaffen.