https://www.faz.net/-i25
Gleich drei Stammspielerinnen fallen für das Heimspiel im Europapokal gegen Servette Genf aus. Trainer Tommy Stroot freut sich dennoch über den neuen Modus, auch wenn er den Alltag von allen verändert.
Da schaut her: Cristiano Ronaldo lässt sich feiern.

Siegtreffer im Rekordspiel : Cristiano Ronaldo zieht sich aus

Das entscheidende Tor in der Nachspielzeit, alleiniger Rekordhalter in der Champions League: Cristiano Ronaldo und Manchester United haben guten Grund zur Freude. Thomas Tuchel rätselt derweil über den FC Chelsea.

Vorbild der Bundesliga : Freiburg als Champion der Underdogs

Beim SC Freiburg denkt niemand größer, als er ist. Dafür sorgt schon Trainer Christian Streich – mag der Klub auch wachsen und ein fast unerreichbares Vorbild für die wahrhaft Kleinen der Liga sein.

Athleten und Nachhaltigkeit : Warum nicht mal zu Hause bleiben?

Der internationale Volksbelustigungs­betrieb Leistungssport hat nach der Corona-Krise seine Reisetätigkeit wieder aufgenommen. Zurück zur Normalität ist das Ziel und nicht die Frage: Muss das sein?

DFB-Stürmer im Fokus : Werner und Werner

Die beste Version des Stürmers ist ein selbstbewusster Torjäger, der trifft. Die schlechteste sitzt auf der Bank und sucht nach Selbstbewusstsein. Die zwei Versionen des Timo Werner.

Sport in Frankfurt : Jeder Zuschauer zählt

Bei der Eintracht geht es aufwärts. Langsam zwar, aber eben aufwärts. In der Pandemie werden zudem immer mehr Zuschauer zugelassen. Von den Zahlen beim Fußball können andere Sportarten nur träumen.
Julian Nagelsmann mit bester Laune beim Trainingsspiel

Champions League : Der FC Bayern und die Titelfrage

Die Münchner peilen in der Champions League den nächsten Schritt Richtung Achtelfinale an. Und weiter? Trainer Julian Nagelsmann bleibt zurückhaltend, Serge Gnabry wird deutlicher.

Seite 6/50