https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/champions-league/eintracht-frankfurt-und-randale-in-marseille-schande-fuer-fussball-18315796.html

Ausschreitungen in Marseille : Eine Schande für den Fußball

Feuerwerk im Fanblock: Der Schaden für die Eintracht ist gewaltig. Bild: AP

Nach den Ausschreitungen in Marseille muss die Eintracht gegenüber ihren auf Krawall gebürsteten Fans klare Kante zeigen. Alle Sinne müssen geschärft und Entscheidungen getroffen werden.

          1 Min.

          Es waren hässliche, widerliche Szenen, die sich an dem Abend abgespielt haben, an dem eigentlich der Fußball im Blickpunkt stehen sollte. Doch wieder einmal waren es vermeintliche Fans, die großen Schaden angerichtet haben. Die Eintracht weiß, dass sie es mit Wiederholungstätern zu tun hat. Auch deshalb haben die Klubverantwortlichen von der Europäischen Fußball-Union eindeutige Signale erhalten. Bis hierher und nicht weiter.

          Champions League

          Nach dem Desaster zum Saisonauftakt gegen Bayern München sowie dem Feuerwerk beim Pokalspiel in Magdeburg nun das Ungeheuerliche von Marseille. Das im Raum stehende Geisterspiel wird kommen. Und egal, ob es nun ein Heim- oder Auswärtsspiel betrifft: Für das Ansehen des Europa-League-Siegers Eintracht, der auch in der Champions League sportlich für Aufsehen sorgen will, sind die schlimmen Ausschreitungen eine Katastrophe.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.