https://www.faz.net/-gtl-ut2n

Champions League : Liverpool fast schon im Halbfinale

  • Aktualisiert am

Steven Gerrard traf für Liverpool Bild: AFP

Der FC Liverpool steht nach einem souveränen 3:0-Sieg beim PSV Eindhoven vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League.

          1 Min.

          Der FC Liverpool steht nach einem souveränen 3:0-Sieg beim PSV Eindhoven vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League. Steven Gerrard (27. Minute), John Arne Riise (49.) und Peter Crouch (63.) erzielten vor 35.000 Zuschauern im Stadion des niederländischen Fußball-Meisters die Tore.

          Mit dem klaren Erfolg im Viertelfinal-Hinspiel am Dienstagabend sicherten sich die "Reds" eine optimale Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Mittwoch an der Anfield Road. Liverpool, das den Wettbewerb 2005 gewann, wurde seiner Favoritenrolle gegen den ersatzgeschwächten PSV gerecht und dominierte die Partie nach einer verbissen geführten Anfangsphase deutlich.

          Weitere Themen

          Die spanische Folter

          Fünftes Remis bei Schach-WM : Die spanische Folter

          Zum ersten Mal bei dieser WM ist Jan Nepomnjaschtschi eine ganze Partie lang am Drücker. Zufrieden ist der Herausforderer nach dem fünften Remis dennoch nicht.

          Topmeldungen

          Jerome Powell hat seine Einschätzungen zur Inflation inzwischen verändert.

          Geldpolitik : Fed fürchtet hartnäckige Inflation

          Amerikas Notenbank prüft eine raschere Straffung ihrer Geldpolitik. Ihr Präsident Jerome Powell hält den Preisanstieg nicht mehr nur für vorübergehend.