https://www.faz.net/-gtm-83g65

Möhlmann entlassen : Oral wird neuer Trainer beim FSV Frankfurt

  • -Aktualisiert am

Soll den FSV vorm Abstieg retten: Tomas Oral Bild: Wonge Bergmann

Zweites Engagement am Bornheimer Hang: Tomas Oral kehrt nach FAZ.NET-Informationen als Trainer zum FSV Frankfurt zurück und beerbt mit sofortiger Wirkung Benno Möhlmann.

          1 Min.

          Tomas Oral ist nach Informationen von FAZ.NET neuer Trainer des FSV Frankfurt. Die Bornheimer trennten sich am späten Sonntagabend nach der 1:3-Heimniederlage gegen Union Berlin von Benno Möhlmann. Der 60-Jährige hatte noch einen Vertrag bis Juli 2016. Nach dem Sturz des FSV in der Tabelle der Zweiten Bundesliga auf den Relegationsrang 16 und elf Spielen ohne Sieg traute die Geschäftsführung Möhlmann nicht mehr die Wende zu.

          Nicht nur vom Trainer, sondern auch vom Geschäftsführer Sport hat sich der FSV Frankfurt getrennt. Mit Uwe Stöver, heißt es, habe es eine „einvernehmliche Trennung“ gegeben.

          Oral wird nun am kommenden Sonntag beim Abstiegsendspiel bei Fortuna Düsseldorf die FSV-Mannschaft betreuen. Sollte der FSV die Relegation gegen Holstein Kiel bestreiten müssen, würde Oral weiter im Amt bleiben. Am Montagvormittag soll er bereits das erste Training leiten.

          Oral hatte den FSV bei seinem ersten Engagement am Bornheimer Hang von der Oberliga Hessen in die Zweite Bundesliga geführt. Nach dem Aufstieg trat er wegen Dissonanzen mit der sportlichen Leitung des Vereins im Oktober 2009 zurück.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Isabel Schnabel ist eine profilierte Kennerin der Finanzmärkte und der Geldpolitik.

          Isabel Schnabel rückt auf : Eine Bereicherung für die EZB

          Isabel Schnabel ist Expertin für Banken und Finanzmärkte. Dennoch wird ihre Berufung in die EZB-Führung als Nachfolgerin von Sabine Lautenschläger nicht jedem gefallen. Sie hat sich schon deutlich positioniert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.