https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/weltfussballer-wahl-robert-lewandowski-als-star-ohne-emotionen-17734409.html

FIFA-Wahl zum Weltfußballer : „Maschine“ Lewandowski als Star ohne Strahlkraft

  • -Aktualisiert am

Robert Lewandowski wird als „Maschine“ wahrgenommen und nicht als Zauberer oder Künstler. Bild: Imago

Lionel Messi, Mohamed Salah oder Robert Lewandowski – wer wird FIFA-Weltfußballer? Der Bayern-Star produziert Tore wie am Fließband, aber keine großen Emotionen. Das könnte ihn die Wahl kosten.

          3 Min.

          Steffen Baumgart hat am Samstagnachmittag eine historische Gelegenheit verpasst, nachdem er mit seinen tapferen Kölnern vom FC Bayern München auseinandergenommen worden war. Der Trainer der Rheinländer hätte das Trikot bekommen können, in dem Robert Lewandowski sein 300. Bundes­ligator erzielte und damit zum zweiten Spieler nach Gerd Müller wurde, der diese magische Grenze erreicht hat.

          Bundesliga

          Wo­möglich wird der Münchner Torjäger an diesem Montag (19.00 Uhr bei Eurosport) auch noch zum Weltfußballer des Internationalen Fußball-Verbandes (FIFA) gekürt, den die Kapitäne und Trainer der Nationalmannschaften sowie ausgewählte Fans und Journalisten jedes Jahr im Auftrag des Weltverbandes wählen. Lewandowski, der drei Tore zum 4:0-Sieg des Tabellenführers beigesteuert hatte, werden gute Chancen eingeräumt, aber Baumgart hatte einen anderen Plan. Er hatte es auf das Shirt von Manuel Neuer abgesehen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach der Asow-Kapitulation : In Putins Fängen

          Die letzten Verteidiger von Mariupol haben sich ergeben. Daraus kann Putin einen Propagandasieg über die „Nazis“ machen. Es zeigt sich, was passiert, wenn man der „Emma“-Losung folgt, der Ukraine keine schweren Waffen zu geben.
          Am Immobilienmarkt ging es in den letzten Jahren stark aufwärts. Doch der Hausbau wird aufgrund knapper Ressourcen immer teurer.

          Zinsanstieg : Wende am Immobilienmarkt

          Mit dem Zinsanstieg wird das Immobiliengeschäft schwieriger. Wegen des Mangels an Arbeitskräften und Materialien werden Neubauten immer teurer. Doch große und längerfristige Krisen sind noch nicht in Sicht.

          Neue Luxusmodelle : Mercedes will nach oben

          Luxus läuft: Maybach flirtet mit dem Laufsteg und kreiert ein Haute Voiture. Doch die Spitze der neuen Bewegung soll ein elektrischer AMG wie von einem anderen Stern erobern.
          AllesBeste
          Testberichte & Kaufberatung
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Spanischkurs
          Lernen Sie Spanisch