https://www.faz.net/-gtm-af6j3

Wolfsburg-Trainer van Bommel : Wie eine Impfung gegen schlechte Laune

  • -Aktualisiert am

War früher als defensiver Abräumer im Mittelfeld für das Grobe zuständig: Wolfsburg-Trainer Mark van Bommel Bild: dpa

Immer 100 Prozent: Was Mark van Bommel als Profi verkörperte, erwartet er nun von seinen Spielern. So soll der Trainer den VfL Wolfsburg vorantreiben.

          5 Min.

          Seine Analysen klingen niedlich und nett. Das liegt an dem putzigen Akzent und dem Du, mit dem Niederländer ein Sie gerne umdribbeln. Und das liegt daran, dass Mark van Bommel bisher keinerlei Vorurteile bestätigt. Von einem ehemaligen Spieler, der sich und vor allem den Gegner nie geschont hat, wird auch als Trainer erwartet, dass er den harten Hund gibt.

          Bundesliga

          Doch lautes Gebell ist nicht zu hören. Als neuer Cheftrainer des VfL Wolfsburg, mit zwei Siegen in zwei Partien in die Fußball-Bundesliga gestartet, tritt van Bommel bisher lammfromm auf. Also ganz anders als zu seiner aktiven Zeit. Er lächelt viel und duzt jeden. Unangenehme Fragen lässt er mit charmanten Gegenfragen ins Leere laufen. Bisher darf der VfL Wolfsburg zufrieden von sich behaupten, auf jemanden zu setzen, der nicht wütend zerstört, sondern entspannt gestaltet.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Fahrbericht Toyota Mirai : Der eiserne Gustav

          Während andere das Vorhaben aufgeben, hält Toyota unbeirrt am Wasserstoffauto fest. Der Mirai der zweiten Generation fährt sich so verblüffend normal wie jedes Elektroauto. Nur tankt er schneller.