https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/tsg-1899-hoffenheim-trainer-sebastian-hoeness-im-interview-17744568.html

Hoffenheim-Trainer im Interview : „Ich habe das emotionale Hoeneß-Gen“

  • -Aktualisiert am

„Balance halten ist wichtig“: Sebastian Hoeneß hat gelernt, seine Emotionen am Spielfeldrand zu zügeln. Bild: Huebner

Hoffenheim trifft im Topspiel auf Dortmund. Im Interview spricht Sebastian Hoeneß über den Aufschwung der TSG, seine Ausdauer als Läufer und was Guardiola und Rangnick zu seiner Entwicklung beitrugen.

          7 Min.

          Viele Menschen staunen, dass die TSG Hoffenheim in der Bundesliga auf Platz vier steht und damit ein Champions-League-Kandidat für die kommende Saison ist. Sind Sie über diese steile Aufwärtsentwicklung nach Rang elf selbst überrascht?

          Ich habe diese erfreuliche Entwicklung für möglich gehalten und schon relativ früh gespürt, dass es in diese Richtung gehen kann. Es hat sich zunächst zwar nicht an jedem Wochenende in dem entsprechenden Ergebnis niedergeschlagen, aber es war doch schon zeitig zu sehen, dass wir uns in vielen Bereichen weiterentwickeln. Daraus folgen dann normalerweise auch die passenden Ergebnisse, und so ist es dann auch gekommen. Wir waren ja trotz widrigster Begleitumstände mit andauernden Ausfällen wichtiger Leistungsträger in der Rückrunde der vergangenen Saison schon Siebter.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach der Asow-Kapitulation : In Putins Fängen

          Die letzten Verteidiger von Mariupol haben sich ergeben. Daraus kann Putin einen Propagandasieg über die „Nazis“ machen. Es zeigt sich, was passiert, wenn man der „Emma“-Losung folgt, der Ukraine keine schweren Waffen zu geben.

          Neue Luxusmodelle : Mercedes will nach oben

          Luxus läuft: Maybach flirtet mit dem Laufsteg und kreiert ein Haute Voiture. Doch die Spitze der neuen Bewegung soll ein elektrischer AMG wie von einem anderen Stern erobern.
          Am Immobilienmarkt ging es in den letzten Jahren stark aufwärts. Doch der Hausbau wird aufgrund knapper Ressourcen immer teurer.

          Zinsanstieg : Wende am Immobilienmarkt

          Mit dem Zinsanstieg wird das Immobiliengeschäft schwieriger. Wegen des Mangels an Arbeitskräften und Materialien werden Neubauten immer teurer. Doch große und längerfristige Krisen sind noch nicht in Sicht.
          AllesBeste
          Testberichte & Kaufberatung
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Spanischkurs
          Lernen Sie Spanisch