https://www.faz.net/-gtm-t40a

Transfers : Die wichtigsten Transfers: Alte Bekannte und neue Gesichter

  • Aktualisiert am

Die Karten werden neu gemischt Bild: DIETER RÜCHEL

Wie in jedem Jahr wurde auch in diesem Sommer kräftig eingekauft und abgegeben. Die Klubs setzen neben mehr oder weniger teuren Neueinkäufen auch auf eigene Nachwuchskräfte. FAZ.NET stellt die die Zu- und Abgänge auf einen Blick vor.

          5 Min.

          Wie vor jeder Saison hat sich auf dem Transfermarkt einiges getan. Neueinkäufe wie Bayerns Lukas Podolski oder Nelson Valdez (Borussia Dortmund) sollen in den Klubs für neuen Wirbel sorgen. Aber auch der der eigene Nachwuchs ist in manchen Vereinen beim Zusammenstellen der Spielerkader nicht zu kurz gekommen. FAZ.NET präsentiert alle Zu- und Abgänge (Stand: 8. August):

          FC Bayern München

          Zugänge: Daniel van Buyten (Hamburger SV/10 Millionen Euro), Lukas Podolski (1. FC Köln/10), Christian Lell (1. FC Köln/war ausgeliehen).
          Abgänge: Paolo Guerrero (Hamburger SV/2,8), Michael Ballack (FC Chelsea), Bixente Lizarazu, Jens Jeremies (beide Karriereende), Ze Roberto (unbekannt).

          Werder Bremen

          Zugänge: Pierre Wome (Inter Mailand), Diego (FC Porto/6,0), Clemens Fritz (Bayer Leverkusen), Mohamed Zidan (FSV Mainz 05/war ausgeliehen), Christian Vander (VfL Bochum/200.000), Hugo Almeida (FC Porto/1,0 Leihgebühr), Per Mertesacker (Hannover 96/4,7).
          Abgänge: Johan Micoud (Girondins Bordeaux/3,0), Nelson Valdez (Borussia Dortmund/4,5), Francis Banecki (Eintracht Braunschweig/ausgeliehen), Jelle van Damme (RSC Anderlecht), Pekka Lagerblom (1. FC Köln), Frank Fahrenhorst (Hannover 96).

          Hamburger SV

          Zugänge: Boubacar Sanogo (1. FC Kaiserslautern/3,8), Paolo Guerrero (FC Bayern München/2,8), Vincent Kompany (RSC Anderlecht/8,0), Besart Berisha (AC Horsens/war ausgeliehen).
          Abgänge: Daniel van Buyten (FC Bayern München/10,0), Sergej Barbarez (Bayer Leverkusen), Naohiro Takahara (Eintracht Frankfurt/750.000), Ailton (Besiktas Istanbul/war ausgeliehen), Stefan Beinlich (Hansa Rostock).

          FC Schalke 04

          Zugänge: Halil Altintop (1. FC Kaiserslautern), Peter Lövenkrands (Glasgow Rangers), Mathias Abel (FSV Mainz 05).
          Abgänge: Mimoun Azaouagh (FSV Mainz 05/300.000 Leihgebühr), Christian Poulsen (FC Sevilla), Ebbe Sand, Tomasz Waldoch, Marco van Hoogdalem (alle Karriereende), Simon Cziommer (AZ Alkmaar), Thomas Kläsener (Rot-Weiß Essen), Michael Delura (Borussia Mönchengladbach/100.000 Leihgebühr), Christofer Heimeroth (Borussia Mönchengladbach/700.000).

          Bayer Leverkusen

          Zugänge: Sergej Barbarez (Hamburger SV), Stefan Kießling (1. FC Nürnberg/5,0), Alexander Meyer (MSV Duisburg/war ausgeliehen), Pirmin Schwegler (Young Boys Bern/war ausgeliehen), Karim Haggui (Racing Straßburg/2,5).
          Abgänge: Dimitar Berbatow (Tottenham Hotspur/16,0), Jacek Krzynowek (VfL Wolfsburg/1,3), Jens Nowotny (Dinamo Zagreb), Clemens Fritz (Werder Bremen).

          Hertha BSC

          Zugänge: Dennis Cagara (Dynamo Dresden/war ausgeliehen), Srdjan Lakic (NK Kamen Ingrad/300.000), Christian Gimenez (Olympique Marseille/ausgeliehen).
          Abgänge: Gerhard Tremmel (Energie Cottbus), Thorben Marx (Arminia Bielefeld), Oliver Schröder (VfL Bochum), Vaclav Sverkos (Borussia Mönchengladbach/war ausgeliehen), Alexander Madlung (VfL Wolfsburg/1,3), Niko Kovac (Red Bulls Salzburg), Marcelinho (Trabzonspor/2,5).

          Borussia Dortmund

          Zugänge: Nelson Valdez (Werder Bremen/4,5), Steven Pienaar (Ajax Amsterdam), Martin Amedick (Eintracht Braunschweig), Alexander Frei (Stade Rennes/4,1).
          Abgänge: Tomas Rosicky (FC Arsenal/9,5), Jan Koller (AS Monaco), Dennis Gentenaar (Ajax Amsterdam), Salvatore Gambino (1. FC Köln), Nizamettin Caliskan (Vestel Manisaspor/250.000), Cedric van der Gun (FC Utrecht).

          1. FC Nürnberg

          Zugänge: Gerald Sibon (PSV Eindhoven), Joshua Kennedy (Dynamo Dresden), Michael Beauchamp, Dean Heffernan (beide Central Coast Mariners/ausgeliehen), Leon Benko (Varteks Varazdin), Tomas Galasek (Ajax Amsterdam), Marco Engelhardt (1. FC Kaiserslautern).
          Abgänge: Sezer Öztürk (Vestel Manisaspor/300.000), Mario Cantaluppi (FC Luzern), Stefan Kießling (Bayer Leverkusen/5,0), Benjamin Lense (VfL Bochum/100.000) Sven Müller (1. FC Kaiserslautern), Lars Müller (FC Augsburg), Markus Daun (MSV Duisburg), Philipp Tschauner (TSV 1860 München/150.000), Maik Wagefeld (Hansa Rostock), Adel Chedli (unbekannt).

          VfB Stuttgart

          Zugänge: Antonio da Silva (FSV Mainz 05/1,8), Alexander Farnerud (Racing Straßburg/2,0), Roberto Hilbert (SpVgg Greuther Fürth/1,3), Pavel Pardo (CF America/1,0), Ricardo Osorio (Cruz Azul/4,0), Marco Streller (1. FC Köln/war ausgeliehen), Boris Zivkovic (1. FC Köln/war ausgeliehen).
          Abgänge: Christian Tiffert (Red Bulls Salzburg/1,5), Zvonimir Soldo (unbekannt), Jesper Grönkjaer (FC Kopenhagen/2,0), Andreas Hinkel (FC Sevilla/4,0), Elson (Cruzeiro Belo Horizonte/150.000 Leihgebühr), Danijel Ljuboja, Mario Carevic, Emmanuel Centurion (alle VfB Stuttgart II).

          Borussia Mönchengladbach

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der Hauptangeklagte Stephan E. mit seinem Verteidiger.

          Geständnis von Stephan E. : „Es war falsch, feige und grausam“

          Eine schwere Kindheit, Jähzorn und Ausländerhass, der vom Vater übernommen sein soll. Nach dem Geständnis von Stephan E., Walter Lübcke erschossen zu haben, ist dessen Familie empört.

          Tragödie in Beirut : Das Ende des alten Libanon

          Für die Bewohner und ihre Stadt ist die Explosion im Hafen von Beirut eine Katastrophe. Für den Libanon bedeutet sie einen Neuanfang – hoffentlich.

          Younes Zarou : Das ist Deutschlands neuer Tiktok-König

          Deutschlands Tiktoker mit den meisten Followern ist 22 Jahre alt und studiert Wirtschaftsinformatik. Als Junge wollte er Fußballprofi werden. Heute ist er Social-Media-Star und weiß ein Millionenpublikum hinter sich.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.