https://www.faz.net/-gtn

Die Saison 2019/2020

Die F.A.Z. begleitet die Bundesliga-Saison 2019/2020 mit aktuellen Spielberichten, spannenden Hintergründen, interessanten Interviews und meinungsstarken Kommentaren. Über die Suchfunktion unten finden Sie schnell und einfach alle Spiele Ihres Vereins.

Saison

Spieltag

Heimverein

Auswärtsverein

Volltextsuche

Seite 813 / 813

  • Aus Liebe zum Spiel mal eben bei Sat.1 senden

    TV-Fußball : Erster Spieltag live bei Sat.1

    Die Samstagsspiele des ersten Spieltags der Fußball-Bundesliga am 12. August werden in einer Konferenzschaltung live bei Sat.1 übertragen. „Das ist unser Geschenk an die Fans“, sagte Arena-Geschäftsführer Dejan Jocic.
  • Umworben von der Eintracht: Michael Thurk

    Fußball : Theater um Thurk

    Der Mainzer Stürmer Thurk, der von Eintracht Frankfurt umworben wird, schießt scharf - gegen den eigenen Verein. Von Trainer Klopp und anderen Mainzer Verantwortlichen fühlt er sich hintergangen, wie Thurk sagt.
  • Nelson Valdez soll den BVB zu neuen Erfolgen schießen

    Borussia Dortmund : Berauscht vom Aufschwung

    Das Comeback von Borussia Dortmund steht in der Bundesliga bevor: Anderthalb Jahre nach der größten Vereinskrise erwächst in der alten Fußballhauptstadt des Ruhrgebiets ein neues Selbstbewußtsein. „Wir sind wieder da“.
  • Grüße nach München?

    Fußball : Millionenpoker um Van Nistelrooy

    Im Millionenpoker um Stürmerstar Ruud van Nistelrooy sieht der FC Bayern München nun dessen Verein Manchester United am Zuge. Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge will bei dem Transfer auf Zeit spielen.
  • Eine Runde weiter: Götz freut's

    Fußball : Hertha doch noch im Uefa-Pokal

    Hertha BSC hat über den Umweg UI-Cup doch noch den Uefa-Pokal erreicht. Die Berliner gewannen im Rückspiel beim FK Moskau 2:0. Pantelic und Bastürk erzielten die Treffer für die Elf von Trainer Götz.
  • Der HSV will keine Spieler, die nicht wirklich weiterhelfen

    Transfermarkt : HSV verzichtet auf Kluivert

    Patrick Kluivert wäre für den Hamburger SV ablösefrei gewesen, war aber in den vergangenen Jahren immer wieder verletzt und hat einen zweifelhaften Ruf wegen seines Privatlebens. Auch der Wechsel von Milan Baros ist praktisch geplatzt.
  • „Ein Vertrauensbeweis”

    DFB : Zwanziger einziger Kandidat

    Theo Zwanziger wird beim Außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes im September in Frankfurt am Main wie erwartet der einzige Kandidat für das Amt des DFB-Präsidenten sein.
  • Ruud van Nistelrooy will auf jeden Fall weg aus Manchester

    Fußball : Rummenigge: „Van Nistelrooy will zu Bayern“

    Im Poker um Torjäger Ruud van Nistelrooy von Manchester United sind die Chancen des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München wieder gestiegen. „ManU“ lehnte ein Angebot von Real Madrid für den Niederländer ab.
  • Sponsoren-Streit : „Löwen“ müssen Werbung vom Trikot entfernen

    Der Sport droht zum Verlierer im Verteilungskampf um die Sponsoring-Millionen zu werden. Nachdem Werder Bremen und die Münchener „Löwen“ von der Staatsanwaltschaft ins Visier genommen wurden, fürchten komplette Profi-Ligen ein Verbot des privaten Wettanbieters „betandwin“.
  • Das Kartellamt prüft, wer übertragen darf

    Übertragungsrechte : Kartellamt prüft Bundesliga-Bündnis

    Die Wettbewerbshüter überprüfen die Zusammenarbeit zwischen den beiden Bezahlfernsehsendern Arena und Premiere bei der Live-Übertragung der Fußball-Bundesliga. Die TV-Bilder zum Saisonstart seien aber nicht gefährdet.
  • Neuer Mann beim HSV? Patrick Kluivert

    Bundesliga-Transfermarkt : Kaufen allein macht auch nicht glücklich

    Das Transferkarussell dreht sich langsam in der Fußball-Bundesliga. So heißen die wichtigsten Verstärkungen bei Schalke 04 „Fitness“ und „Teamgeist“. Dagegen ruft Borussia Dortmund das Ende der Demut aus. Und im Hamburger Trainingslager soll bereits ein Bett für Patrick Kluivert freigehalten sein.
  • Vier Buchstaben mit großer Wirkung: Illegaler Wettanbieter?

    Trikotwerbung : Illegaler Wettanbieter auf der Brust?

    Die neue Trikotwerbung „bwin.de“ von Werder Bremen und 1860 München bleibt umstritten. „Entscheidend ist nicht, was auf dem T-Shirt steht, sondern das Unternehmen, das dahinter steckt“, sagte ein Sprecher des Bremer Innenverwaltung, die „betandwin“ für illegal hält.
  • Ähnlichkeiten zwischen Mainzer und Freiburg sind unverkennbar: SC-Trainer Christian Streich geht derzeit einen Weg, den 05 früher gehen musste.

    Mainz 05 : Begegnung mit dem früheren Ich

    Der erlösende Sieg gegen Bremen muss bestätigt werden: Im Auswärtsspiel beim SC Freiburg muss Mainz 05 am Samstag zeigen, dass es mit klassischen eigenen Tugenden zurechtkommt.