https://www.faz.net/-gtn

Die Saison 2019/2020

Die F.A.Z. begleitet die Bundesliga-Saison 2019/2020 mit aktuellen Spielberichten, spannenden Hintergründen, interessanten Interviews und meinungsstarken Kommentaren. Über die Suchfunktion unten finden Sie schnell und einfach alle Spiele Ihres Vereins.

Saison

Spieltag

Heimverein

Auswärtsverein

Volltextsuche

Seite 764 / 773

  • Paderborn bejubelt den Sieg gegen den 1. FC Köln

    Zweite Bundesliga : Spitzenreiter Köln verliert in Paderborn

    Aufstiegsfavorit und Spitzenreiter 1. FC Köln kam zum Auftakt des sechsten Zweitliga-Spieltags ins Straucheln und verlor mit 0:2 beim SC Paderborn 07. Die beiden anderen Partien des Freitags endeten jeweils 1:1-Unentschieden.
  • Jugend führen und gewähren lassen: Nationalspieler Madlung, Friedrich und Fathi

    Fußball-Kommentar : Trend zum Talent

    Nur 39 Prozent der Bundesliga-Fußballprofis besitzen keinen deutschen Paß. Neuer deutscher Jugendstil? Einige Vereine wurden durch die finanzielle Not dazu gezwungen. Und merken: Kontinuität und Vertrauen bewirken mehr als Millioneninvestitionen. Ein Kommentar von Peter Heß.
  • „Prinz” Patrick im Pech: Fuß gebrochen

    2. Fußball-Bundesliga : Tor geschossen, Fuß gebrochen

    Erst schoß er mit seinem siebten Treffer im fünften Spiel den 1. FC Köln an die Spitze der 2. Fußball-Bundesliga, dann erlitt er einen Mittelfußbruch. Doch Patrick Helmes läßt sich nicht unterkriegen: „Ich bin ein Kämpfer. Ich werde das als Ansporn werten.“
  • Duisburg gegen 1860: Daun (l.) und der Münchener Berhalter wollten es nicht mitansehen

    Fußball : Keine Sieger in der Zweiten Liga

    In den fünf Partien in der Zweiten Liga am Sonntag gab es fünf Unentschieden. Auch Bundesliga-Absteiger Duisburg konnte gegen 1860 München nicht gewinnen. Dafür hatte es am Freitag 17 Tore in den drei Spielen des Abends gegeben.
  • Sport auf engem Raum mit begrenztem Unterhaltungswert

    Bundesliga-Kommentar : Kein Spätsommermärchen

    Der Abpfiff der zauberhaften Fußball-WM ist noch nicht einmal drei Monate her. Aber gefühlt könnte es schon ein Jahr her sein oder länger. Erst recht nach einem tristen, niveauarmen und unspektakulären Spieltag wie diesem. Ein Kommentar von Gerd Schneider.
  • Doll: „Wir haben ein echtes Team gesehen”

    Stimmen zum Spieltag : „Richtig was los auf dem Platz“

    Die Bayern machten „nicht mehr als notwendig“ (Magath). Frankfurts Funkel lobte die Moral seiner Mannschaft („Den Punkt nehmen wir gerne mit“). Nach dem 1:1 beim HSV sprach Schaaf von einem „echten Derby mit vielen Emotionen“.
  • Bakary Diakite sorgte für die Mainzer Führung

    1:1 in Mainz : Hertha gibt Tabellenspitze wieder ab

    Hertha BSC hat die Rückkehr an die Tabellenspitze verpaßt: Die Berliner kamen beim FSV Mainz 05 nicht über ein 1:1 hinaus, bauten allerdings ihre Serie in dieser Saison auf fünf Spiele ohne Niederlage aus.
  • Barbarez springt höher als Hannovers Yankov

    1:1 gegen Leverkusen : Hannover mit Hecking weiter ungeschlagen

    Punkteteilung in Hannover: Leverkusen dominierte das Geschehen in der ersten Halbzeit und ging durch Barbarez verdient in Führung, blieb im zweiten Durchgang aber blaß. Brdaric sorgte eine Viertelstunde vor Schluß für den Ausgleich der 96er.
  • Thurk und Co bleiben ungeschlagen

    1:1 in Stuttgart : Glückliches Remis für die Eintracht

    Die Frankfurter Eintracht bleibt weiter ungeschlagen: Beim 1:1 in Stuttgart erzielte Meier kurz vor Schluß den glücklichen Ausgleich für die Hessen. Der VfB wartet dagegen weiter auf einen Heimsieg, nachdem die Schwaben zahlreiche Tormöglichkeiten ungenutzt ließen.
  • Freude nach dem 1:1 durch Pizarro

    2:1 gegen Aachen : Van Bommel läßt die Bayern jubeln

    Der FC Bayern hat die Niederlage in Bielefeld gut verkraftet und siegte gegen Aufsteiger Aachen mit 2:1. Nach dem überraschenden Führungstreffer der Gäste drehten Pizarro und van Bommel die Partie.