https://www.faz.net/-gtn

Die Saison 2019/2020

Die F.A.Z. begleitet die Bundesliga-Saison 2019/2020 mit aktuellen Spielberichten, spannenden Hintergründen, interessanten Interviews und meinungsstarken Kommentaren. Über die Suchfunktion unten finden Sie schnell und einfach alle Spiele Ihres Vereins.

Saison

Spieltag

Heimverein

Auswärtsverein

Volltextsuche

Seite 4 / 715

  • Fußball im Zeichen von Corona: Diese beiden Fans in München wollen sich vor dem Virus schützen.

    Coronavirus und die Bundesliga : Späte Erkenntnis des Fußballs

    Immer mehr Messen und Volksfeste werden hierzulande abgesagt. Den deutschen Fußball erreicht das Coronavirus erst verspätet. Wieso läuft der Spielbetrieb in der Bundesliga bisher eigentlich ganz normal weiter?
  • Auch sein Treffer reichte nicht zum Sieg: Der Mainzer Torschütze Levin Öztunali (links) im Zweikampf mit Düsseldorfs Markus Suttner

    1:1 gegen Düsseldorf : Übereifer kostet Mainz den Sieg

    Sieben Punkte hätten die Mainzer mit einem Sieg gegen Düsseldorf zwischen sich und den Relegationsplatz bringen können. Stattdessen liefern die Rheinhessen eine schwache Leistung ab – und verspielen den Sieg in den Schlussminuten.
  • Die Bayern-Spieler bejubeln das 1:0 von Thomas Müller im Spiel gegen den FC Augsburg.

    2:0 gegen Augsburg : Die Nostalgie-Bayern ziehen davon

    Lange müht sich Bayern gegen den Augsburg ohne Erfolg. Doch Thomas Müller und Leon Goretzka entschlüsseln die Defensive der Gäste und machen die Münchner Geburtstagsparty perfekt.
  • Die Gesichter des neuen BVB: Stürmer Erling Haaland und MIttelfeldspieler Emre Can

    Bundesliga-Titelrennen : Die Veränderung von Borussia Dortmund

    Der BVB hat ein Team gefunden, in dem die Mischung aus fußballerischer Qualität und mentalen Eigenschaften titelwürdig wirkt. Das liegt neben zwei Wintereinkäufen auch an dem Mann, der die Spieler geholt hat.
  • Mit zwei Treffern avanciert Dresdens Patrick Schmidt (3. von links) zum Mann des Spiels im Sachsen-Derby.

    2. Bundesliga : Dresden siegt im Sachsen-Derby

    Dank eines spektakulären Fallrückziehers holt Dynamo Dresden gegen Aue drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. In den beiden anderen Sonntagsspielen teilen sich die Mannschaften die Punkte.
  • Wer sind diese Fans in den Kurven, die sich Ultras nennen?

    Die Macht der Kurven : So kämpfen Ultras gegen den DFB

    Es ist ein Machtkampf entbrannt im deutschen Fußball zwischen DFB und einigen Vereinen auf der einen und den Ultras auf der anderen Seite. Wie ticken diese speziellen Fans? Ein Einblick in eine verschwiegene Szene.
  • „Sehr gut gemacht“: Der Mainzer Philipp Mwene (rotes Trikot) durfte mit seinem Comeback gegen Paderborn zufrieden sein.

    Mainz 05 : Mwenes wundersame Rückkehr

    Philipp Mwene hatte lange Verletzungssorgen. Nun steht der Linksverteidiger Mainz 05 zur Verfügung. Am Sonntag gegen Düsseldorf könnte er mit seinem Team einen wichtigen Schritt gehen.
  • Einfach nur ein schönes Fußballspiel anschauen – reicht das denn nicht?

    Ärger aus der Fankurve : Der Spießer macht Krawall

    Warum reicht beim Fußball nicht das, was auf dem Rasen passiert, für eine gute Show? Wieso braucht es alberne Choreographien und diese kitschigen, pseudo-spirituellen Rituale, mit denen sich sogenannte Fans da aufspielen?
  • Da oben sind die Bayern: Dortmunds Hazard freut sich über den Sieg in Gladbach bei den früheren Kollegen.

    2:1 in Gladbach : Dortmund ist jetzt erster Bayern-Verfolger

    Der BVB nutzt den Ausrutscher von Leipzig im Rennen um den Titel und springt auf Platz zwei. Beim Topspiel der Borussias siegt Dortmund zum Start einer besonders wichtigen Woche. Dabei trifft auch ein früherer Gladbacher.
  • Auch Yussuf Poulsen traf nicht für Leipzig in Wolfsburg.

    0:0 in Wolfsburg : Leipzig stolpert im Rennen um den Titel

    Die Bayern spielen am Sonntag – und freuen sich schon am Samstag: Der ärgste Verfolger patzt im Kampf um die Schale. Leipzig lässt den besten Torjäger zunächst auf der Bank – und trifft nicht in Wolfsburg.
  • Zeit für Zärtlichkeit: Matheus Cunha (l), Torschütze zum 2:2-Ausgleich für Hertha, bekommt von Maximilian Mittelstädt einen Kuss.

    2:2 gegen Werder : Herthas nächste Aufholjagd

    Eine Berliner Spezialität: Rückstände aufholen. Nach einem 0:3 in Düsseldorf in der Vorwoche sichern sich die Berliner abermals einen Punkt nach misslungenem Spielbeginn. Bremen wartet weiter auf den Befreiungsschlag.