https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/

Die Saison 2021/2022

Die F.A.Z. begleitet die Bundesliga-Saison mit aktuellen Spielberichten, spannenden Hintergründen, interessanten Interviews und meinungsstarken Kommentaren. Über die Suchfunktion unten finden Sie schnell und einfach alle Spiele Ihres Vereins.

Saison

Spieltag

Heimverein

Auswärtsverein

Volltextsuche

Seite 2 / 925

  • Eintracht in der Einzelkritik : Trapps Trauma

    Bei der 1:6-Blamage zum Saisonstart werden die meisten Eintracht-Profis den hohen Erwartungen nicht gerecht. Vom deutschen Meister wurden den Spielern auf schmerzhafte Art ihre Grenzen aufgezeigt.
  • Sternstunden des FC Bayern : So viel Schönheit ist ein Geschenk

    Eleganz und Dominanz des FC Bayern zum Saisonstart mögen die Bundesliga erschüttern. Das spielerische Auftreten des Rekordmeisters macht aber Spaß beim Zuschauen.
  • Am Ende setzten sich die Gladbacher doch noch gegen Hoffenheim durch.

    3:1 gegen Hoffenheim : Noch wird nicht getanzt in Gladbach

    Mit viel Ballbesitz und zügigen Kombinationsstafetten bis zum Torerfolg – so soll es fortan in Gladbach laufen. Der neue Trainer Daniel Farke gibt der Borussia „ihren“ Fußball zurück.

Blamabler Eintracht-Auftakt : Niederträchtig und verstörend

Eintracht Frankfurt hat zum Bundesligaauftakt gegen den FC Bayern ein in vielen Belangen blamables Bild abgegeben. Es herrscht Handlungsbedarf: auf dem Rasen und in der Führungsetage.
Im Juli 2022: Mesut Özil posiert und lacht bei seiner Vorstellung bei Başakşehir.

Erdogan-Klub Başakşehir : Die Endstation des Mesut Özil

Bei Fenerbahce wurde er verjagt, nun nimmt ihn der von Präsident Erdogan unterstützte Klub Başakşehir auf. Mesut Özil ist in der Istanbuler Vorstadt angekommen. Dort wird sich für ihn einiges ändern.
  • Kein Trikottausch: Der FC Brentford setzt weiter auf rote und weiße Längsstreifen.

    Ständig neue Fußballtrikots : Das letzte Hemd

    Jedes Jahr mindestens zwei neue Trikots für die Fans? Ausgerechnet ein Premier-League-Klub trägt in der neuen Saison weiter das alte Shirt. Wann beginnt in der Bundesliga das Umdenken?
  • Hängende Köpfe bei den Arminen um Bryan Lasme (Mitte) nach der Niederlage gegen Hansa Rostock

    1:2 in Rostock : Bielefeld verliert auch beim FC Hansa

    Die Arminia geht auch an der Ostsee baden: Beim FC Hansa Rostock verlieren die Ostwestfalen mit 1:2 und müssen weiter auf den ersten Saisonpunkt in der zweiten Bundesliga warten.
  • Einer, der beim BVB für das kämpferische Element steht: Jude Bellingham

    1:0 gegen Leverkusen : In Dortmund wird jetzt gekämpft und gekratzt

    Der BVB spielt mit mehr Energie als in der Vorsaison. Belohnt werden die Dortmunder mit einem Sieg über Leverkusen im Bundesliga-Topspiel. Bei der Borussia sind aber auch Schwächen zu erkennen.
  • Michael Gregoritsch (links) im Kopfballduell.

    4:0 in Augsburg : Freiburg gelingt ein Start nach Maß

    Zum Auftakt der Saison präsentiert sich die Mannschaft von Christian Streich souverän und macht es deutlich. Der ehemalige Augsburger Michael Gregoritsch trifft gleich für seinen neuen Arbeitgeber.
  • BVB vor dem Saisonstart : Herr Terzic sucht das Glück

    Der neue, alte Trainer der Dortmunder passt hervorragend: Er ist emotional kompetent und taktisch versiert. Auf den großen Druck reagiert „Edin“ mit Authentizität und Verbundenheit. Ob das reicht?
  • Optimistische Borussia : Warum beim BVB Aufbruchstimmung herrscht

    Nach einer Zeit des Zweifelns herrscht in Dortmund Aufbruchstimmung. Die Hoffnung, den FC Bayern ärgern zu können, ist groß. Einige der neuen Spieler haben das Zeug, echte Helden zu werden.
  • Die Anhänger haben ihn schon ins Herz geschlossen: Bayerns Neuzugang Sadio Mané

    6:1-Sieg in Frankfurt : Die neue Herrschaft des FC Bayern

    Die Übermacht des Meisters aus München ist in vielen Szenen des Spiels sichtbar. Der Abgang von Robert Lewandowski hat die Statik der Mannschaft zum Positiven verändert: weniger Ordnung, mehr Anarchie.
  • Neu aufgestellte Defensive : Mainz 05 will raus aus der Komfortzone

    Maxim Leitsch ersetzt in Mainz den ehemaligen Kapitän Moussa Niakhaté. Trainer Bo Svensson hofft, dass sich der „intelligente Junge“ schnell in die Hintermannschaft integrieren wird – bestenfalls schon in Bochum.
  • Frankfurter 1:6 zum Start : So kam es zum Fiasko gegen Bayern

    Die Eintracht kommt als Europa-League-Sieger auf einer Welle der Begeisterung in die neue Saison. Dann aber geht sie zum Bundesliga-Start gegen die Münchner Meister unter. Wie konnte das nur passieren?