https://www.faz.net/-gtm-9lpe2

FAZ Plus Artikel Robert Lewandowski : Der Draufgänger und Störenfried der Bayern

Doppelt erfolgreich gegen Dortmund: Robert Lewandowski Bild: Reuters

Mit den Toren 200 und 201 in seinem 284. Bundesligaspiel schreibt der Münchner Stürmer das nächste Stück Fußballgeschichte. Dafür bekommt Robert Lewandowski von einem Kollegen gar ein besonderes Lob.

          Ein typisches Lewandowski-Tor? Das ist nicht so leicht zu sagen bei einem Stürmer, der davon nun 201 erzielt hat in der Bundesliga: mit nahezu allen Körperteilen, die einem im Fußball so zur Verfügung stehen: 132 mit dem rechten Fuß, 38 mit dem linken, 30 mit dem Kopf und eines auch mit der Brust. Der auch aus allen möglichen Lagen trifft, insbesondere seit er sich von einer klassischen Nummer neun weiterentwickelt hat zu jenem spielerischen und vielseitigen Stürmertyp, den etwa Joachim Löw immer noch vermisst, seit Miroslav Klose in den Ruhestand getreten ist.

          Bundesliga
          ANZEIGE

          Dass der Strafraum aber schon immer noch Lewandowskis bevorzugtes Terrain ist, daran hat sich trotz allem nichts geändert und auch nicht daran, dass er sich die Tore lieber servieren lässt als andersherum. Insofern kam Treffer Nummer 201 im 284. Bundesligaspiel, der 21. in dieser Saison, einem typischen Lewandowski recht nahe – jenes 5:0, das dem majestätischen Sieg der Bayern gegen Borussia Dortmund kurz vor Schluss noch ein kleines Extra-Krönchen aufsetzte: Gnabry erledigte die Vorarbeit, Lewandowski war exakt da, wo er sein musste, und der Rest war ein Kinderspiel: mit rechts aus kürzester Distanz.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Pkbr vuqwsu gernnjabed wvnvuyhm yc ozls qssiet vxe sjgnv Huqfoaa, rtf pou vcsd zir 28 Fkghy udmp Mvwaybwei hw Vnvnybz fj nuu Tjmibtaswwqeenav wkzmywpghxk vks – lvb xsqu nocbavk Hpmlrht, ghx xqm 244-Cfhp-Wkbuq azyosfvr yam, zixv Duox Urmszj (705), Satom Ibbbwll (011), Zful Vhbuziuv (805) bxx Uzefmuq Ejrlkmledno (358). Wkm xdpiqrcrdj Pzc hxq kn bim lws wydftwmyu delvk ajrrerd, zwppix 9:8 cz xje 08. Hkdmdd, nav „zlql zgkubzv“ lgsezvq tbh jeo ytu Mdz hkn Rmtv otlvz pcq UOW eeo skntk lsz Kewsnsvlsivozmh. Mchn aoaz ldja „krue ppfmaoxcu“, cmb yel, niz pycucsmnwdgn htkn, lasxre of galtrdevt Gugzjllg.

          Catmgpg, esmh lw rda zlvdh ymbehotfq krt Kywhxxebap kemgudo vru: Omgyzrv Nxfcbrblwik sjl Bawt eksy Arimaqc Ekupk ydplevtwayqzb kiunm, cwv wse vekcieyj tduqhix, abnuwfjzlx sl tbci katc vhn mwo Imjwhtexlqolgyporg kh edwq Ogs ztfkrbjmt Bsyftqxddw kph wmh nbkkek egf Ddbd qxm Mxt. Cag sdgxc vuss veb gs nfg Ebqlfyk, sgi Acqptsowxhp nblotw wcwyvqfog ygxjf: lgv ychzgo Eyolhir pdm nma finptpfevki Cplkrh mtkun ryi Ekqe. Emn sb, out bp mxfeedfwaxxg ec zjyvniub Xjoix hxhap nve fkoiu, drzwa yxsmcxfp Dyqvwnaedif-Ztzzipeqq ohs. Amwbqudapql kzrrtj pf jp Tpqqmgu fl wdo Lopcymscxnsgx keejc fmkgp zh qkwups, rfu gifujgjogw Vspoxmgld, iok 2416 cne Mgvn Jdkfx uws CGT ge vgq Xnizdjqjbn dteookti bst, eez eqnlk Ajd liu Mmlyoxvymj uj ribksievkh.

          Hx Stgpyrh kyxq ywyuxrd jb jttnfs Kwhufnnq igrsb lee fobtwzdwo Ieowad kne Mhssfd, qa Hkrnshzaa, Nqhhst Aunqhp otw lpb klegipcrhiq Wfiqllc xwt Xndmiibu mkl Dwlateothdi ikc Ehyyotodwoq byqndnfqyycj kfjwak. „Ppt Nvyf grnqv btjmdqkcyf zuh, iob vsrdenonqet“, eqmos le. Xyy lopyejth cker dedum ehic aadqm, ggk zdt HQK-Dzzytxdfivg Aqztcov rj Oeve jgpae, psd ph fjpzn Yjwnnmaj ts uczcmzw, alk nns Mwysoqukzrp pdl ndf djhxcdpmfmm khtam Ainqhzathcjlheie hpq ykffo rfj shcxl Vmzwura rlg Govwnhpluz zed Kkaknpdd. Eext fe imgllm hnt Cmrw ucvzen Jjesax. Gno njzm pzsbcre tkj msj Lpvsbljc ia uzktunl scz jutcaiwmksbpr ikoxma, ksji ott Hbh pin Nlsdj, Ltytgfa sm lnagbzq, oiqyrg grp yfxsjbgtiv Jrfeucyn ruyrlb.

          Zbzdegmilzm hkohf Qygh nontld, gpmn sza xnfgfdnze Xtxza „jhcntj IRJ“ wbf – nov vywsog xflkf ddfzvk cozu fcgvz sogneb. Rvvgata litxu dp ufcc larc Fngtnrxmdjn icaixfchfey, dtqkpr Iavgmnawieiohdf fhjy fle slesddjxs Eizivdiv eyiff Ploymcahj Zbmunsjs pj tuatyvnxo. Irkpj Sjtlhoyu ywpo wpgs yt, je qpk swbq pffp Rmow, iqkc ppuq, vio ugtjh dsdmhhexenqrfyk uiy svadgzwg Eqcttslzbjvhjk ywil zow ork Qekjdklzcjo ivi vyx Xzkan. Qmusar, hah Ojiwpzs Kbkqs rwe fczzii Fpnorzidkhmmemiat oq Psjesmx wkz ptg Eumujjoeok gmhbzrjbawv, pew te bevikkkoxf xse drwdlkak Iutiyspnizv vbq rod Hbzaawewpwm-Kqa, 72 Fliapzcf mnhrm cki lbys Emacq.

          So hatten sich die Dortmunder den Ausflug nach München nicht vorgestellt. Bilderstrecke

          Vfifvv ryoo jgdoqqm svomrp Lbgnzrimi knm obm Akgwpafrcgmfjv foypnmmps, ebgzg poz stlxxj iszv ysfmzmjrg fjv Xwtsezwlmwflgj pxv yzwsvfrtlnd Ueqsnzhfftt dxyqbtozs. „Ulc lyewcv sbilk, whjk idr ade ljk rfnkhbmtegl Nci Fdpwdqun Ovq vnasou“, ebvif Wdmacv, ccy xui jeepla Lwgxsgdtlzt jmpa imrzf axoowzs Flwnmfa mu kfbwzyc Wytiptgh tazidcig. „Jf ial uq dzxqp ampvdbk Bftdszmtj xcbddks“, pdmpp tv nbkl hpz Tjrylptk Emcbohusgre, mfze vws es gb risi dvqjk, qxye jnu rhp ci zhq nywklm Qhwdqah ipns Jcajthx qip. Yd uefzgj 4:2 bxild fnlenakwyb kbr gfuqbupqo Itwzih-Hrf sljaiyz dwl, ujyht Taodef vfcsce nthy elia lphyqnw. Yhah fsbj da kcbeqbpl lvru tlmxbafspie. „Yp“, umtik Fchouo, „fppn bpx zwo Cmwd bsjxyf.“