https://www.faz.net/-gtm-9x3c5

Machtkampf mit Ultras : Nur noch eine Stufe bis zur Eskalation

Mit geschmackloser Symbolik: Ultras nehmen den DFB aufs Korn, der in einer Sackgasse steckt. Bild: dpa

Der Konflikt des deutschen Fußballs mit den Kurven spitzt sich zu. Der Bundesliga drohen Spielabbrüche: Sieben Fragen und Antworten, wie es im Machtkampf mit den Ultras dazu gekommen ist – und wie es weitergeht.

          6 Min.

          Ist der Konflikt des deutschen Fußballs mit den Kurven am Wochenende überraschend entstanden – und worum geht es?

          Michael Horeni

          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Nein. Kenner der Szene hatten diese Entwicklung erwartet, wenigstens geahnt. Die Fronten zwischen der Ultraszene und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) sowie der Deutschen Fußball Liga (DFL) hatten sich zuletzt spürbar verhärtet. Auslöser für die aktuellen Beleidigungen und Bedrohungen in verschiedenen Stadien gegen den Hoffenheimer Mäzen Dietmar Hopp, dessen Konterfei auch in einem Fadenkreuz auf Bannern abgebildet wurde, ist nicht zuletzt die Wiedereinführung der Kollektivstrafe, die in der DFB-Präsidentschaft von Reinhard Grindel 2017 abgeschafft worden war – und nun wieder eingeführt wurde. In der vorvergangenen Woche ist allen Dortmunder Fans der Besuch der beiden kommenden Spiele in Hoffenheim vom DFB-Sportgericht untersagt worden, weil BVB-Fans wiederholt Hopp geschmäht hatten. Das erste Plakat im Bayern-Fanblock in Hoffenheim bezog sich auf diesen Vorgang: „Alles beim Alten. Der DFB bricht sein Wort. Hopp bleibt ein Hurensohn.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Babette Albrecht auf dem Oktoberfest

          Vorwurf der Untreue : Erbenstreit erschüttert Discounter Aldi Nord

          In der Aldi-Familie gibt es Streit um die Verteilung von Millionen. Ausgangspunkt ist die komplizierte Eigentumsstruktur des Unternehmens. Womöglich hat der Familienärger auch Folgen für das Geschäft.
          Wie viel Geld brauchen wir im Alter? Eine wichtige Frage bei der Geldanlage.

          Vermögen vererben : Kühles Herz oder warme Hand?

          Die Gestaltung des Privatvermögens im hohen Alter ist schwierig. Hier geht es nicht mehr darum, Geld anzulegen, sondern darum, es rechtzeitig und gerecht zu verteilen.