https://www.faz.net/-gtm-98bu1

Bayern München : Hat sich Heynckes Zé Roberto offenbart?

  • Aktualisiert am

Weiß Zé Roberto wirklich mehr? Jupp Heynckes soll ihm seine Zukunft offenbar haben. Bild: Picture-Alliance

Die nächste Episode in der Posse um die Zukunft von Jupp Heynckes: Der Trainer soll nun ausgerechnet einem früheren Spieler das Ende der Trainerkarriere verraten haben.

          1 Min.

          Trainer-Altmeister Jupp Heynckes wird den FC Bayern nach Auskunft des ehemaligen Bayern-Profis Zé Roberto im Sommer verlassen. Das habe der Coach seinem früheren Schützling jüngst in einem Gespräch gesagt, berichtete der Brasilianer der Münchner „tz“ am Mittwoch. Heynckes habe erklärt, „dass er keine Lust mehr hat, weiterzumachen. Er wolle mehr Zeit für seine Frau und seine Familie haben. Wäre es nicht der FC Bayern gewesen, wäre er ohnehin nicht zurückgekehrt“, sagte Zé Roberto. Nach der Saison wolle der 72-Jährige „endgültig aufhören“.

          Heynckes hatte die Münchner nach dem Rauswurf von Carlo Ancelotti im Herbst übernommen und erklärt, nur bis Saisonende auszuhelfen. Zuletzt sorgte er aber mit widersprüchlichen Aussagen für Irritationen. „Ich habe bislang noch nie definitiv gesagt, dass ich am 30. Juni aufhören werde“, hatte er vor der Bundesligapartie gegen den Hamburger SV erzählt und dabei für Verwunderung bei den Verantwortlichen des FC Bayern gesorgt. Diese wiederum registrierten die Worte damals “amüsiert“ und gaben zu verstehen, man werde mit aller Ruhe und Sachlichkeit das Thema intern besprechen, wie man es schon immer gehandhabt habe.

          Nun bringt der ehemalige Bayern-Profi Zé Roberto neuen Schwung in die Diskussion. Doch auch diese Aussagen dürften vornehmlich als Strategie dienen, von Diskussionen über mögliche Nachfolger wie Thomas Tuchel abzulenken.

          Topmeldungen

          Handball-EM im Liveticker : Deutschland mit stürmischem Auftakt

          Nur bei einem Sieg gegen die starken Kroaten würde sich Deutschland bei der Europameisterschaft wohl weiterhin die Chance auf das Halbfinale erhalten. Der Start in die Partie gelingt. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker.
          IBMs Quantencomputer „System Q“ ist auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zu sehen.

          Quantencomputer : Die nächste Revolution

          Quantencomputer können Verschlüsselungen knacken, neue Batterien entdecken und an Finanzmärkten Geld verdienen. Und das sind nur die Möglichkeiten, die bisher bekannt sind.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.