https://www.faz.net/-gtm-aajqj
Bildbeschreibung einblenden

Flick gegen Salihamidžić : Das steckt hinter dem Machtkampf beim FC Bayern

Es knirscht zwischen Trainer Hansi Flick (links) und Sportvorstand Hasan Salihamidžić Bild: Picture-Alliance

Die Münchner sind sportlich erfolgreich. Doch der Streit zwischen Hansi Flick und Hasan Salihamidžić belastet den Klub. Wie konnte es soweit kommen? Und wie geht es weiter?

          5 Min.

          Wenn man Hansi Flick verstehen will, sollte man nicht nur darauf achten, was er sagt, sondern was er nicht sagt. Als Fußballtrainer des FC Bayern muss Flick oft sprechen. Mindestens einmal vor und nach einem Spiel. Das sehen die Medienrichtlinien in der Bundesliga und Champions League vor. Und weil seine Mannschaft in dieser Saison schon viele Spiele hatte, hat Flick viel gesagt – und nicht gesagt.

          Bundesliga
          Christopher Meltzer
          (cfm.), Sport

          Am vergangenen Freitag, einen Tag vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen Union Berlin (Endstand: 1:1), sitzt Flick, 56 Jahre alt, im Pressestüberl an der Säbener Straße in München. Es geht wieder um eine Meinungsverschiedenheit: zwischen dem Trainers Hansi Flick und Sportvorstand Hasan Salihamidžić. „Ich will’s mal so sagen“, sagt Flick und beginnt einen Monolog über vier Minuten und 42 Sekunden. Er ist auf dieses Thema vorbereitet. In seinem Vortrag sagt er viele interessante Sätze.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Spezial-Keller in Bamberg, lange bevor das Coronavirus die Tische leerte.

          Öffnung der Gastronomie : Endlich wieder in den Biergarten

          Nach sechs Monaten Lockdown dürfen viele Restaurants zumindest ihre Terrassen wieder öffnen. Die Betreiber freuen sich – sie sind aber auch überfordert.
          Ugur Sahin und Özlem Türeci haben das Mainzer Unternehmen Biontech gegründet.

          Impfstoff-Patente : Was ist mit dem Schutz für die Lebensretter?

          Mit Leichtigkeit werden diejenigen ignoriert, die in der Pandemie den größten Beitrag leisten. Es gibt viele Gründe, die eine noch rasantere Produktion der Vakzine verhindern.
          An der Goldküste des Zürichsees entwickeln sich die Dinge gern etwas weniger dynamisch.

          Helvetische Stille : Wer rüttelt endlich die Schweiz wach?

          Kann Wohlstand eine Bürde sein? Die Hoffnung vieler linker Schweizer Ex-Aktivisten wurde durch ein Millionen-Erbe zunichtegemacht. Wahrscheinlich ist deshalb kein Funken Aufruhr in Sicht. Nur Veränderung von außen kann helfen.