https://www.faz.net/-gtm-a15q5

Hochzeit statt Trainingslager : Schalke macht endlich wieder jemanden froh

  • Aktualisiert am

Eigentlich Schalker Domizil im Sommer: Schloss Mittersill bleibt dieses Jahr Hochzeitsgästen vorbehalten. Bild: Picture-Alliance

Ein Brautpaar ist Schalke dankbar. Die Hochzeit kann wie geplant stattfinden, weil die „Königsblauen“ ihr Trainingslager verlegen. Deren Sommer-Stammquartier Schloss Mittersill ist nun den Gästen vorbehalten.

          1 Min.

          Der FC Schalke 04 hat auf sein seit Jahren bewährtes Trainingslager im österreichischen Mittersill verzichtet – der Liebe wegen. Weil im Hotel Schloss Mittersill zeitgleich eine Hochzeitsfeier stattfinden soll, trat der Fußball-Bundesligaklub den Termin ab. „Diese Reaktion von der Vereinsführung war wirklich unglaublich verständnisvoll und herzlich. Die haben mir meine Hochzeit gerettet – und dafür bin ich den Schalkern sehr, sehr dankbar“, wird die Braut in der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstag) zitiert.

          Eigentlich hatte der Revierklub aufgrund einer langfristigen Kooperation mit der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ein Vorrecht auf das Hotel. Die Schalker bereiteten sich seit einem halben Jahrzehnt im Sommer jeweils in Mittersill vor, wohnten stets in dem über dem Tal gelegenen Schloss und brachten für die Tourismusregion im Sommer nicht unerhebliche Scharen von Fans als Wegbegleiter mit.

          Zu der Terminüberschneidung in diesem Jahr war es gekommen, weil die Schalker ihr Trainingslager aufgrund des späten Bundesligastarts Mitte September verlegen mussten. Es soll in diesem Jahr vom 21. bis 29. August stattfinden. Wo sich das Team von Trainer David Wagner nach vier Jahren in Mittersill nun auf die Saison vorbereitet, will der Verein in Kürze mitteilen.

          Weitere Themen

          Cheptegei läuft Weltrekord

          Diamond League in Monaco : Cheptegei läuft Weltrekord

          Joshua Cheptegei bricht beim Neustart der Diamond League in Monaco den Weltrekord über 5000 Meter. Jakob Ingebrigtsen stellt über 1500 Meter einen Europarekord auf. Und auch einige deutsche Leichtathleten überzeugen.

          Topmeldungen

          Präsident Wladimir Putin nimmt am Freitag von seiner Residenz Nowo-Ogarjowo aus an einer Kabinettssitzung teil.

          Proteste in Belarus : Droht eine Intervention Moskaus?

          Für den Kreml ist die Lage in Belarus ambivalent – das zeigen auch die Reaktionen aus Moskau. Die große Frage ist, was Putin macht, wenn Lukaschenka ernstlich gefährdet ist.
          Ermittlungen: Apotheker und Ärzte werfen dem Angeklagten vor, Verfahren gegen sie aufgebläht zu haben (Symbolbild).

          Frankfurter Korruptionsaffäre : Mediziner erheben schwere Vorwürfe

          In der Korruptionsaffäre um einen Frankfurter Oberstaatsanwalt sollen Ermittlungen nur geführt worden sein, um Geld zu generieren. Das könnte sich noch zu einem weitaus größeren Skandal auswachsen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.