https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-zeigt-im-topspiel-gegen-bvb-sein-janusgesicht-16127747.html

Kantersieg über Dortmund : Münchner Janusgesicht

Die Bayern zeigen gegen Dortmund ihre alte Stärke. Bild: AFP

Die Willenskraft, sich für große Momente in große Form zu bringen, wirkte in der Champions League gegen Liverpool nicht mehr. Aber im Kampf um die Spitze der Bundesliga setzen die Bayern ein Ausrufezeichen. Das hilft vor allem einem.

          1 Min.

          Hundert Bundesliga-Duelle zwischen den Bayern und dem BVB – und in keinem von ihnen hat sich die Spannung schon vor der Pause auf solche Weise in nichts aufgelöst. Der 5:0-Sieg des Meisters war zugleich Demütigung des Rivalen und Demonstration der eigenen Stärke, die nach dem 5:4 im Pokal gegen Heidenheim gerade wieder in Zweifel geraten war.

          Bundesliga

          Am Ende eines großen Jahrzehnts zeigt der FC Bayern ein Janusgesicht, wie es große Teams in der finalen Phase eines Erfolgszyyklus oft tun – in den normalen Spielen, im Alltag also, manchmal erratisch, fahrig, ja fast gelangweilt wirkend vom Immergleichen; in den besonderen Duellen, gerade denen, in denen der Nimbus als deutsche Nummer eins auf dem Spiel steht, hoch motiviert und konzentriert.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Blick vom Istanbuler Stadtteil Bebek aus auf den Bosporus

          Wegen Erdogan : Junge Türken wollen weg

          Junge Türken kennen nur noch die AKP als Regierungspartei. Viele Jugendliche und junge Erwachsene sind unzufrieden. Sie wollen eine andere, demokratische Türkei.
          Marty Flanagan, 61, ist Vorstandsvorsitzender der US-Fondsgesellschaft Invesco. Sie  legt  für ihre Kunden 1,5 Billionen Dollar an.

          Fehler bei der Anlage : „Das vernichtet Ihr Vermögen“

          Marty Flanagan, Chef der Fondsgesellschaft Invesco, spricht im Interview über die Turbulenzen an der Börse, ärgerliche Anlagefehler und die Schwächen von ETF.
          Ein ungemein wichtiger Partner für die NATO, trotz allem: der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan

          Veto gegen NATO-Erweiterung : Erdogan, der Türhüter

          Der türkische Präsident blockiert den Beitritt Finnlands und Schwedens zur NATO. Es ist nicht sein erster Affront gegen das Bündnis. Trotzdem darf er auf Nachsicht hoffen.