https://www.faz.net/-gtm-9lo8z

Kantersieg über Dortmund : Münchner Janusgesicht

Die Bayern zeigen gegen Dortmund ihre alte Stärke. Bild: AFP

Die Willenskraft, sich für große Momente in große Form zu bringen, wirkte in der Champions League gegen Liverpool nicht mehr. Aber im Kampf um die Spitze der Bundesliga setzen die Bayern ein Ausrufezeichen. Das hilft vor allem einem.

          1 Min.

          Hundert Bundesliga-Duelle zwischen den Bayern und dem BVB – und in keinem von ihnen hat sich die Spannung schon vor der Pause auf solche Weise in nichts aufgelöst. Der 5:0-Sieg des Meisters war zugleich Demütigung des Rivalen und Demonstration der eigenen Stärke, die nach dem 5:4 im Pokal gegen Heidenheim gerade wieder in Zweifel geraten war.

          Bundesliga

          Am Ende eines großen Jahrzehnts zeigt der FC Bayern ein Janusgesicht, wie es große Teams in der finalen Phase eines Erfolgszyyklus oft tun – in den normalen Spielen, im Alltag also, manchmal erratisch, fahrig, ja fast gelangweilt wirkend vom Immergleichen; in den besonderen Duellen, gerade denen, in denen der Nimbus als deutsche Nummer eins auf dem Spiel steht, hoch motiviert und konzentriert.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Sicher ist sicher: Wenn nicht immer genug Abstand gehalten werden kann, empfiehlt es sich, die Maske auch im Büro zu tragen.

          Corona am Arbeitsplatz : „Tröpfchen fliegen bis zu 20 Meter weit“

          Nicht jeder kann sich vor der Pandemie ins Homeoffice flüchten. Der Arbeitsmediziner David Groneberg erklärt, wie groß die Corona-Gefahr im Büro ist, welches Raumklima die Viren mögen und was man alles noch nicht weiß.
          Klinische Phase: Wie hier in Indonesien laufen inzwischen zahlreiche Studien, in denen potentielle Impfstoffe gegen Corona an Freiwilligen getestet werden.

          Viele Fragen offen : Corona-Impfung mit Fragezeichen

          Weltweit wird in Rekordtempo an einem Corona-Impfstoff geforscht. Doch die Zulassungsstudien werden von einem Todesfall und quälenden Unsicherheiten überschattet.