https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen-kommt-da-noch-was-vom-dauermeister-17979077.html

Dauermeister Bayern München : Kommt da noch was, FC Bayern?

Drei aus der Bayern-Achse (v.l.): Robert Lewandowski, Leon Goretzka und Joshua Kimmich Bild: EPA

Der zehnte Titel ist auch das Ende einer Ära: Die Architekten sind schon weg, die Achse auf dem Rasen hält nicht ewig, und Nagelsmann ist kein Klopp.

          2 Min.

          Thomas Müller und Manuel Neuer haben mit einem 3:1 gegen den ewigen Zweiten aus Dortmund am Samstag ihre zehnte deutsche Meisterschaft nacheinander gewonnen, für ihren Trainer ist es der erste und sein bisher einziger Titel. Das ist ein Missverhältnis, das zwar nichts über die fachlich herausragenden Qualitäten des 34 Jahre alten Julian Nagelsmann aussagt, der nun nach Matthias Sammer der zweitjüngste Trainer in der Geschichte der Bundesliga ist, der eine deutsche Meisterschaft geholt hat.

          Es macht aber eine Schwierigkeit deutlich, die auch mit Blick auf die nahe Zukunft nicht zu unterschätzen ist: Dass ein Trainer, der sich selbst erst noch beweisen will und muss, von seiner persönlichen Entwicklung und seiner menschlichen Reife bei aller fachlichen Expertise strukturell nicht die ideale Lösung ist für einen Klub, der seinem Selbstverständnis nach Titel genauso selbstverständlich produziert wie sein Erfinder Uli Hoeneß Würste.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Eine Luftwärmeheizung in einem Haus in Frankfurt am Main.

          Quasi-Pflicht ab 2024 : Was Sie über Wärmepumpen wissen müssen

          Die Regierung lädt zum Wärmepumpengipfel: Immer häufiger sollen Wärmepumpen Häuser beheizen. Im Altbau kann das teuer werden. Gibt es ab 2024 eine Pflicht? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen.

          Fahrbericht Mercedes-Benz EQS : Die Ruhe vor dem Stern

          Dieser feine Mercedes hebt das Fahren im Elektroauto auf eine neue Ebene der Emotion. Laden auf der Fernfahrt gelingt relativ gut. Trotzdem würden wir die S-Klasse wählen.