https://www.faz.net/-gtm-abncs

Eintracht-Legende Egon Loy : „Wir waren keine Millionäre, aber glücklich“

  • -Aktualisiert am

Kein Flieger, aber doch ein Panther: Egon Loy Bild: Eintracht Museum

Frankfurts Torwart-Legende Egon Loy spricht zu seinem 90. Geburtstag über die Meisterschaft 1959, das legendäre Endspiel gegen Real Madrid, einen „richtigen Beruf“ und den Wert von Freundschaft.

          8 Min.

          Egon Loy wurde am 14. Mai 1931 in Schwabach geboren. Er spielte schon mit 17 in der Landesligamanschaft des TSV Schwabach gemeinsam mit zwei Cousins – als Loy I, Loy II, Loy III standen sie auf dem Spielberichtsbogen. Sein Talent war offensichtlich, mit 23 wurde er in die Amateurnationalmannschaft berufen, wenig später wechselte er zur Oberligasaison 1954/55 zur Frankfurter Eintracht. Für sie bestritt er bis Ende 1966 über 300 Pflichtspiele und zahlreiche Freundschaftsspiele. 1959 gehörte er der deutschen Meistermannschaft an und 1960 dem Team, das im Europapokal das legendäre Finale gegen Real Madrid erreichte. Des weiteren bestritt er ein Spiel für die deutsche B-Nationalmannschaft.

          Peter Heß
          Sportredakteur.

          Sind Sie dem Fußball und der Eintracht noch verbunden?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Auf einem Verkehrsschild bei Mitterkirchen in Österreich hat jemand im Sommer 2020 die weiblichen Formen hinzugefügt.

          Allensbach-Umfrage : Eine Mehrheit fühlt sich gegängelt

          Nach dem Eindruck vieler Deutscher ist es um die Meinungsfreiheit derzeit so schlecht bestellt wie nie zuvor in der Bundesrepublik: Etwas weniger als die Hälfte glauben, man könne seine politische Meinung noch frei äußern.
          Abschiedsfoto vor dem Tierheim: Elvis, Koffer, Hut. Kurz darauf beginnt das Abenteuer.

          Hunde aus dem Tierheim : Die Bestie und mein großes Herz

          Wie ist es, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren – insbesondere, wenn das Tier als schwierig gilt? Unser Autor berichtet von seinen ersten Wochen mit dem Mischling Elvis. Es sieht nicht gut aus.
          Ist das Geld bald wieder weniger wert?

          Tipps für Anleger : Neue Zeiten an den Finanzmärkten

          Die Geldentwertung kehrt zurück. Kluge Anleger stellen deshalb ihr Depot sorgfältig auf den Prüfstand. Doch worauf sollten sie jetzt setzen? Dieser Gastbeitrag zeigt die Alternativen.