https://www.faz.net/-gtm-a0e63

Eintracht in der Einzelkritik : Begnadeter Kamada, Kohr mit Pfiff

  • -Aktualisiert am

Überzeugend: die Eintracht bei Hertha BSC Bild: dpa

Gegen Hertha BSC gewinnen die Frankfurter in der Fußball-Bundesliga eindrucksvoll mit 4:1. Dabei stechen gleich mehrere Eintracht-Spieler hervor. Die Einzelkritik: Call me Ingemar!

          2 Min.

          Kevin Trapp: Dramatisch unterbeschäftigt, weil ihm die Vorderleute fast die ganze Arbeit abnahmen und sich die Berliner keiner großen Mühe unterzogen. Man hätte ihm einen Sessel gegönnt. Am Gegentor machtlos.

          Peter Heß

          Sportredakteur.

          David Abraham: Die Berliner Angreifer hatten keinen Spaß mit dem humorlosen Frankfurter Verteidiger. Verlegte sein Aufgabengebiet einige Male bis tief in die gegnerische Hälfte, weil er es sich leisten konnte. Dort wirkte er nicht ganz so gut aufgehoben, aber welcher Innenverteidiger ist schon ein Kombinationskünstler?

          Bundesliga

          Makoto Hasebe: Zwei, drei eklatante Patzer, einer führte zum Gegentor. Dennoch ein positiver Gesamteindruck. Der Japaner verlieh dem Aufbauspiel Struktur und Klarheit, Verurteilte zudem viele Hertha-Spielzüge durch seine Antizipationsfähigkeit früh zum Scheitern.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Noch eine reine Idylle, soll sie bald für den nächsten „Mission: Impossible“-Teil von Tom Cruise in die Luft gesprengt werden: Die majestätisch in dreißig Metern Höhe über den Bober schwingende Stahlfachwerkbrücke des Ingenieurs Otto Intze von 1905.

          Cruise bedroht Brücke : Was die Wehrmacht nicht schaffte

          Mission: Unmöglich! Tom Cruise will für seinen neuen Film eines der schönsten Brückenmonumente Polens sprengen. Wenn er damit durchkommt, wäre das ein Skandal.
          Die Amerikanerin Donna Pollard wurde als Minderjährige verheiratet.

          Hochzeit mit 16 Jahren : Amerikas Kinderbräute

          In den Vereinigten Staaten werden immer wieder Mädchen mit älteren Männern verheiratet. Oft ist das schlicht Missbrauch.