https://www.faz.net/-gtm-a12ib

Mut in der Corona-Krise : „Worauf sollen wir denn warten?“

„Diese Krise wird wirtschaftliche Bremsspuren hinterlassen, die viele noch spüren werden“, sagt DFL-Chef Christian Seifert. Bild: Getty

Nico Hofmann ist Filmproduzent, Christian Seifert Fußballmanager. Im Interview sprechen sie über die energetische Wirkung von Zuschauern, mutiges Vorangehen in der Corona-Krise und die gemeinsame Anstrengung, das Land am Laufen zu halten.

          10 Min.

          Nico Hofmann, 60, ist Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Intendant der Nibelungenfestspiele in Worms und Geschäftsführer der UFA GmbH. Seine Produktion „Unsere Mütter, unsere Väter“ wurde 2013 ausgestrahlt und bislang in 148 Länder verkauft. Christian Seifert, 51, ist seit 2005 Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga. Seiner Initiative war es zu verdanken, dass die Bundesliga ihren Spielbetrieb während der Corona-Krise als erste europäische Top-Liga wiederaufnehmen konnte.

          Michael Wittershagen

          Zuständig für den Sport in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Herr Hofmann, mögen Sie uns als Regisseur, Produzent und Intendant erklären, warum Zuschauer so wichtig sind?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz bei einer Veranstaltung im August 2020 in Ahlen

          Allensbach-Umfrage : Die SPD kann nicht von Scholz profitieren

          Nur eine Minderheit glaubt, dass der Kanzlerkandidat der SPD die Unterstützung seiner Partei hat. Und das ist noch nicht das größte Problem der Sozialdemokraten, wie eine neue Umfrage zeigt.
          Die Deutsche Bank will jede fünfte Filiale schließen.

          Sparbemühungen : Deutsche Bank trimmt sich für Fusionen

          Die Deutsche Bank will jede fünfte deutsche Filiale schließen, um zu sparen. In der Branche wird jetzt immer lauter über Zusammenschlüsse diskutiert. Offen ist, wie die Aufseher das Vorhaben sehen.
          Eine Diabetikerin spritzt sich mit einem Insulin-Pen Insulin (Symbolbild).

          Typ-2-Diabetes : Wie Altersdiabetes mit Diät geheilt werden kann

          Die Insulinspritze ist kein Schicksal und vielleicht sogar schädlich. Der fatale Prozess eines Diabetes ist zwar umkehrbar – auch ohne Operation. Wie eine Gewichtsreduzierung helfen kann, wurde bisher aber unterschätzt.