https://www.faz.net/-gtm-a12ib

Mut in der Corona-Krise : „Worauf sollen wir denn warten?“

„Diese Krise wird wirtschaftliche Bremsspuren hinterlassen, die viele noch spüren werden“, sagt DFL-Chef Christian Seifert. Bild: Getty

Nico Hofmann ist Filmproduzent, Christian Seifert Fußballmanager. Im Interview sprechen sie über die energetische Wirkung von Zuschauern, mutiges Vorangehen in der Corona-Krise und die gemeinsame Anstrengung, das Land am Laufen zu halten.

          10 Min.

          Nico Hofmann, 60, ist Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Intendant der Nibelungenfestspiele in Worms und Geschäftsführer der UFA GmbH. Seine Produktion „Unsere Mütter, unsere Väter“ wurde 2013 ausgestrahlt und bislang in 148 Länder verkauft. Christian Seifert, 51, ist seit 2005 Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga. Seiner Initiative war es zu verdanken, dass die Bundesliga ihren Spielbetrieb während der Corona-Krise als erste europäische Top-Liga wiederaufnehmen konnte.

          Michael Wittershagen

          Zuständig für den Sport in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Herr Hofmann, mögen Sie uns als Regisseur, Produzent und Intendant erklären, warum Zuschauer so wichtig sind?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Noch eine reine Idylle, soll sie bald für den nächsten „Mission: Impossible“-Teil von Tom Cruise in die Luft gesprengt werden: Die majestätisch in dreißig Metern Höhe über den Bober schwingende Stahlfachwerkbrücke des Ingenieurs Otto Intze von 1905.

          Cruise bedroht Brücke : Was die Wehrmacht nicht schaffte

          Mission: Unmöglich! Tom Cruise will für seinen neuen Film eines der schönsten Brückenmonumente Polens sprengen. Wenn er damit durchkommt, wäre das ein Skandal.
          Die Amerikanerin Donna Pollard wurde als Minderjährige verheiratet.

          Hochzeit mit 16 Jahren : Amerikas Kinderbräute

          In den Vereinigten Staaten werden immer wieder Mädchen mit älteren Männern verheiratet. Oft ist das schlicht Missbrauch.