https://www.faz.net/-gtm-ak0qj

Dortmunder Rätsel : Küsschen und Katastrophen beim BVB

  • -Aktualisiert am

Fehlende Konstanz:Thomas Meuniers Leistung wirft Fragen auf. Bild: Ralf Ibing /firo Sportphoto

Mal berauschend, mal mit haarsträubenden Fehlern: Thomas Meunier fehlt es vor allem an einer für den BVB wichtigen Fähigkeit. Damit verkörpert er die Unberechenbarkeit von Borussia Dortmund.

          2 Min.

          In einem Moment des Überschwangs hat Jude Bellingham einmal einen recht gewagten Vergleich gezogen. In Anspielung auf die englische Fußballikone David Beckham, der in seiner besten Zeit zu den größten Spielern der Welt zählte, bejubelte Bellingham seinen Dortmunder Kollegen Thomas Meunier als „belgischen Beckham“.

          Bundesliga

          Meunier hatte gerade ein paar schöne Flanken geschlagen. An solchen erinnerungswürdigen Offensivaktionen ist der 30 Jahre alte Rechtsverteidiger immer wieder beteiligt, allerdings gehört er auch zu dieser speziellen Sorte Fußballspieler, die nach Weltklassemomenten mitunter ohne erkennbaren Anlass katastrophale Kreisligafehler produzieren. Trainer und Zuschauer rätseln, auch weil diese Eigenheit derzeit das ganze Spiel der Dortmunder prägt, die an diesem Freitagabend (20.30 Uhr im F.A.Z.-Liveticker zur Bundesliga und bei DAZN) auf den SC Freiburg treffen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Sie sieht das Ansteckungsrisiko auch für Dreifachgeimpfte: Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek

          Virologin Ciesek warnt : „Ansteckungsrisiko so hoch wie nie“

          Die Infektionszahlen sind so hoch wie nie. Die Gefahr einer Ansteckung rückt damit näher, warnt die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek. Doch die neuen Quarantäneregeln für Geboosterte passen nicht dazu.