https://www.faz.net/-gtm-a5xyc

Peter Bosz im Interview : „Wir wollen Titel gewinnen“

  • -Aktualisiert am

Probleme in Dortmund, Erfolg in Leverkusen: „Das Seltsame mit diesen Skeptikern ist, dass sie immer nur dann die Stimme erheben, wenn man viele Tore zulässt und verliert“, sagt Peter Bosz. Bild: dpa

Bundesliga-Trainer Peter Bosz spricht im großen Interview über die Ansprüche in Leverkusen, das Geheimnis von schönem Fußball und einen Trick von Johan Cruyff.

          6 Min.

          Herr Bosz, Sie sind unauffällig in die Saison gestartet, mit drei Unentschieden und wenig Torgefahr. Zuletzt stürmten Sie mit spektakulären Siegen auf einen Spitzenplatz. Wird mit dem Draufgängertum der vergangenen Wochen der wahre Charakter Ihres Teams sichtbar?

          Es gibt an dieser Stelle keine eindeutige Wahrheit. Wie die Spiele aussehen, hängt immer auch von den Gegnern ab. Wir haben mit einem 0:0 beim VfL Wolfsburg begonnen, der vor diesem Spieltag noch immer ungeschlagen ist, 1:1 gegen das Topteam aus Leipzig gespielt hat und 1:1 bei starken Stuttgartern. Danach war ich nicht so negativ wie viele Kritiker, und jetzt bin ich auch nicht euphorisch. Für spektakuläre Spiele braucht man zwei Mannschaften, und zuletzt hatten wir eben Gegner wie Mönchengladbach, wo so ein wunderbares 4:3 möglich wird.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Uiguren in einem chinesischen Internierungslager im Jahr 2017

          Kritik der Vereinigten Staaten : Begeht China einen Genozid?

          Umerziehungslager und Zwangssterilisationen: China geht hart gegen die ethnische Minderheit der Uiguren vor. Amerikas scheidender Außenminister spricht von einem Genozid. Was folgt daraus für Joe Biden?
          Das erste Interview nach seiner Wahl zum CDU-Vorsitzenden: Ministerpräsident Armin Laschet in der Düsseldorfer Staatskanzlei.

          Interview mit Armin Laschet : „Auch mit Friedrich Merz“

          Ein Gespräch mit dem neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet über die Einbindung des unterlegenen Konkurrenten, die Kanzlerkandidatur, den Kampf gegen Corona, sein Verhältnis zu Russland, die Seidenstraße – und über Twitter.