https://www.faz.net/-gtl-9tjbu

FC Bayern schwärmt über Profi : „Coutinho glänzt“

  • Aktualisiert am

Erfolgreicher Schütze: Philippe Coutinho beim Spiel gegen Südkorea Bild: Reuters

Beim Sieg der brasilianischen Nationalmannschaft zeigt Phillippe Coutinho seine ganze Klasse. Das wird von seinem Verein prompt gewürdigt. Doch in der Bundesliga läuft es derzeit nicht wirklich rund für den Bayern-Star.

          1 Min.

          Nach zuletzt mäßigen Auftritten und seiner Verbannung auf die Bayern-Auswechselbank hat Phillippe Coutinho im Trikot der Selecao gegen Südkorea eine sehr gute Leistung gezeigt. Beim 3:0 Testspiel-Sieg der Brasilianer am Dienstag in Abu Dhabi ließ Coutinho immer wieder seine Klasse aufblitzen und verwandelte in der 36. Minute einen Freistoß sehenswert zum zwischenzeitlichen 2:0. Die weiteren Treffer im Mohammed-Bin-Zayed-Stadion steuerten Lucas Paqueta (9.) und Danilo (60.) bei.

          Coutinhos starke Leistung wurde auch von seinem Arbeitgeber honoriert. Auf dem Twitteraccount der Bayern hieß es: „Coutinho glänzt mit starkem Auftritt und Freistoßtor.“ Zu Beginn der Bundesligasaison als neuer Superstar umjubelt, war der 27-Jährige zuletzt in München etwas ins Abseits geraten.

          Brasilien als amtierende Gewinner der Copa America trat vier Tage nach der Testspiel-Niederlage gegen Argentinien (0:1) nicht mit der ersten Elf an: Superstar Neymar von Paris Saint-Germain war wegen einer Oberschenkelverletzung gar nicht erst mitgereist. Andere Stützen der Mannschaft wie Champions-League-Sieger Roberto Firmino und Abwehr-Chef Thiago Silva saßen zunächst auf der Bank. Stattdessen erhielten junge Spieler wie Renan Lodi (Atletico Madrid) oder Eder Militao (Real Madrid) von Trainer Tite ihre Chance.

          Mit dem letzten Länderspiel in diesem Jahr beendeten die Brasilianer ihre Negativserie von fünf Spielen ohne Sieg in Serie.

          Weitere Themen

          Die Bayern treffen nach Lust und Laune

          5:0 gegen Düsseldorf : Die Bayern treffen nach Lust und Laune

          Die Münchner zeigen sich beim 5:0 gegen Düsseldorf meisterlich. Der achte Titel in Serie rückt wieder ein Stück näher. Robert Lewandowski tilgt beim brillanten Bayern-Sieg die letzte Leerstelle seiner Bilanz.

          Rhein-Derby vor leeren Rängen Video-Seite öffnen

          Düsseldorf gegen Köln : Rhein-Derby vor leeren Rängen

          Am Wochenende trifft Fortuna Düsseldorf auf den 1. FC Köln. Doch auch das Rhein-Derby muss in dieser Saison ohne die Fans stattfinden. Doch auch als Geisterspiel sei das Aufeinandertreffen der beiden Vereine etwas Besonderes, wie beide Trainer beteuerten.

          Mainz und ein „teils vogelwildes Spiel“

          0:1 gegen Hoffenheim : Mainz und ein „teils vogelwildes Spiel“

          Der FSV ist in der Bundesliga weiter in einer prekären Lage. Beim 0:1 gegen Hoffenheim sieht der Trainer zwar ein „sehr ordentliches Spiel“. In Zukunft sollte es aber nicht mehr nur bei ermutigenden Signalen bleiben.

          Topmeldungen

          Nicht nur am Mainufer, sondern auch an der Frankfurter Börse herrscht frühlingshafter Optimismus.

          Steigende Kurse trotz Krise : Das Börsenvirus

          Die Wirtschaft liegt noch am Boden, doch die Kurse an der Börse steigen und steigen. Kann die Wette auf die bessere Zukunft aufgehen?

          Unruhen in Minneapolis : Am „Ground Zero“ der Proteste

          Der Tod eines Afroamerikaners entfacht schwere Ausschreitungen in ganz Amerika. Auch viele Weiße klagen über den Rassismus der Polizei. In Minneapolis rücken im Morgengrauen Soldaten ein.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.