https://www.faz.net/-gtl-73kmv

1:1 gegen die Schweiz : Deutsche Junioren verspielen Sieg

  • Aktualisiert am

„Wir sind Vukcevic“: Erinnerung an den verunglückten Mitspieler mit der Nummer 7 Bild: dpa

Nach dem späten Ausgleich im Playoff-Hinspiel zur EM-Endrunde in Israel stehen die deutschen Fußball-Junioren am kommenden Dienstag in Luzern vor einer schweren Aufgabe.

          1 Min.

          Die deutschen U 21-Fußballer müssen um die Teilnahme an der EM-Endrunde 2013 in Israel bangen. Die Mannschaft von Trainer Rainer Adrion erreichte im Playoff-Hinspiel gegen die Schweiz am Freitag nur ein 1:1 (0:0) und steht nun im Rückspiel am nächsten Dienstag in Luzern (17.30 Uhr/ARD) mächtig unter Druck.

          Vor 7382 Zuschauern in der Leverkusener BayArena ging die in nunmehr elf Qualifikationsspielen unbesiegte deutsche Mannschaft durch Sebastian Rudy per Foulelfmeter (82.) in Führung. Für die Schweiz, bei denen Fabian Schär die Rote Karte sah, glich Josip Drmic (87.) noch aus.

          Schöne Geste vor dem Spiel: Die Gastgeber zogen sich beim Aufwärmen die Trikotnummer „7“ des nach einem Autounfall schwer verletzten Mitspielers Boris Vukcevic über.

          „Wir sind Vukcevic“: Erinnerung an den verunglückten Mitspieler mit der Nummer 7
          „Wir sind Vukcevic“: Erinnerung an den verunglückten Mitspieler mit der Nummer 7 : Bild: dpa

          Deutschland - Schweiz 1:1 (0:0)

          Schiedsrichter: Lahoz (Spanien)
          Zuschauer: 7382
          Tore: 1:0 Rudy (82./Foulelfmeter), 1:1 Drmic (87.)
          Gelbe Karten: Esswein, Kirchhoff / Kasami, Toko, Wiss
          Rote Karten: - / Schär (81./Notbremse)

          Weitere Themen

          Punzel und Hentschel gewinnen Gold

          Synchronspringen : Punzel und Hentschel gewinnen Gold

          „Wir waren immer knapp dran am Gold“, sagt Tina Punzel, nachdem sie gemeinsam mit Lena Hentschel bei der EM im Synchronspringen zeigte, „dass wir auch Gold gewinnen können“.

          Topmeldungen

          Israelische Luftangriffe im Gazastreifen

          Naher Osten : Israel setzt Luftangriffe im Gazastreifen fort

          Keine Entspannung im Nahostkonflikt: Die Hamas feuert Raketen Richtung Israel. Die israelische Armee wirft wieder Bomben über dem Palästinensergebiet ab. Die Organisation Reporter ohne Grenzen beschuldigt Israel eines Kriegsverbrechens.
          Talkrunde bei Anne Will

          TV-Kritik: Anne Will : Freiheit ist kein Privileg

          Kaum sinken die Inzidenz-Zahlen, werden die Bürger ermahnt, nicht leichtsinnig zu werden. Muss das wirklich sein? Die Talkrunde bei Anne Will lotet das Verhältnis zwischen Vernunft und Bevormundung aus – zumindest hatte sie das eigentlich vor.
          Coronavirus-Test in Niedersachsen

          Corona in Deutschland : RKI registriert 5412 Neuinfektionen

          Das Infektionsgeschehen in Deutschland flaut weiter ab. Die Zahl der registrierten Ansteckungen ist im Vergleich zur Vorwoche abermals gesunken. Aufgrund des Feiertags vergangene Woche müssen die Werte aber mit Vorsicht interpretiert werden.
          Der Generalsekretär der FDP, Volker Wissing, hat die Bühne für sich.

          Zukunft der FDP : Aus eigenem Recht

          Vor der Corona-Pandemie konnte die FDP von der Schwäche der Regierungsparteien nicht profitieren. Jetzt sieht es anders aus.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.