https://www.faz.net/-gtl-86qxl

0:4 im spanischen Superpokal : Barcelona geht gegen Bilbao unter

  • Aktualisiert am

Kann´s auch nicht glauben: Lionel Messi Bild: AFP

Wenige Tage nach dem 5:4 im Uefa-Supercup erleidet der FC Barcelona gegen Athletic Bilbao eine herbe Niederlage. Eingeleitet wird die Pleite im Hinspiel des spanischen Superpokals durch den Fehler eines deutschen Torhüters.

          1 Min.

          Der spanische Fußballmeister und Champions-League-Sieger ist am Freitagabend im Hinspiel um den spanischen Superpokal bei Athletic Bilbao überraschend mit 0:4 (0:1) untergegangen. Damit rückt das Ziel der Katalanen, in diesem Jahr sechs Titel zu gewinnen, in weite Ferne.

          Gegen Bilbao wirkte das Team um Lionel Messi desolat und war wenige Tage nach dem 5:4-Erfolg nach Verlängerung gegen den FC Sevilla im Uefa-Supercup nicht wiederzuerkennen. Barça-Keeper Marc-André ter Stegen leitete den Torreigen der Basken mit einer verunglückten Kopfball-Abwehr vor den Strafraum der Katalanen ein. Der Ball landete vor den Füßen des Athletic-Verteidigers San José, der in der 14. Minute aus dem Mittelkreis das Führungstor für Athletic erzielte.

          Nach der Pause glückten Aritz Aduriz drei Treffer hintereinander. Der Stürmer der Basken nutzte eklatante Schwächen in der Barça-Abwehr zu zwei weiteren Treffern (53./62.). Per Foulelfmeter (67.) stellte er den 4:0-Endstand her. Das Rückspiel findet am kommenden Montag im Camp-Nou-Stadion in Barcelona statt.

          Weitere Themen

          Torwarttrainer Petz verlässt den Klub

          Eintracht Frankfurt : Torwarttrainer Petz verlässt den Klub

          Eine Personalie zum ungewöhnlichen Zeitpunkt: Eintracht Frankfurt trennt sich sofort von Torwarttrainer Manfred „Moppes“ Petz. Schon beim Spiel gegen Leipzig schlüpft der bisherige Ersatzkeeper in die Rolle des Torwarttrainers.

          Topmeldungen

          „March for Life“ : Gegen Abtreibungen, für Trump

          Donald Trump spricht als erster amerikanischer Präsident beim „Marsch für das Leben“, der jährlichen Demonstration der Gegner des geltenden Abtreibungsrechts. Die Aktivisten, von denen viele sonst Kliniken belagern, bereiten ihm einen warmen Empfang.

          Unternehmen in China : Coronavirus überall

          Deutsche Unternehmen sind über den Ausbruch in China alarmiert. Infizierte müssen sie bisher noch nicht beklagen, doch Notfallpläne liegen vor.

          Bundesliga-Titelrennen : Flick und seine Forderung an die Bayern

          Die Münchner kämpfen gegen einige Konkurrenten um den Titel. Vor dem Duell mit Schalke freut sich Hansi Flick über neue personelle Optionen. Eine schlechte Eigenschaft seines Teams hat ihn aber überrascht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.