https://www.faz.net/-gtl-93r0w

WM-Qualifikation: Löw will gegen Frankreich experimentieren

© Reuters
13.11.2017

WM-Qualifikation Löw will gegen Frankreich experimentieren

Im Vergleich zum 0:0 gegen England am vergangenen Freitag in London, wird am Dienstag in Köln gegen Frankreich wohl eine deutlich veränderte Mannschaft auflaufen. So kehren Sami Khedira und Toni Kroos in die Startelf zurück. Im deutschen Tor wird Kevin Trapp von Paris St. Germain stehen. 1