https://www.faz.net/-gtl-922fr

Orte, Zeiten und Gruppen : Spielplan der Fußball-WM 2018 in Russland

  • Aktualisiert am

Im Luschniki-Stadion in Moskau findet am 15. Juli 2018 das Finale der Fußball-WM statt. Bild: AFP

Wer spielt bei der Fußball-WM 2018 wann gegen wen? FAZ.NET bietet den Überblick über alle Gruppen, Spiele, Anstoßzeiten und Spielorte.

          Die Endrunde der 21. Fußball-Weltmeisterschaft findet 2018 vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland statt. Die 64 Spiele mit 32 Teams werden in Jekaterinburg, Kaliningrad, Kasan, Nischni Nowgorod, Moskau (Luschniki und Spartak), Rostow am Don, Samara, Saransk, Sotschi, Sankt Petersburg und Wolgograd ausgetragen. Alle angegebenen Zeiten sind MESZ.

          Spielplan der Fußball-WM 2018 im Überblick

          Achtelfinale der Fußball-WM 2018

          1: Samstag, 30.06. (16.00 Uhr): Frankreich – Argentinien 4:3
          2: Samstag, 30.06. (20.00 Uhr): Uruguay – Portugal 2:1
          3: Sonntag, 01.07. (16.00 Uhr): Spanien – Russland 3:4 i.E.
          4: Sonntag, 01.07. (20.00 Uhr): Kroatien – Dänemark 3:2 i.E
          5: Montag, 02.07. (16.00 Uhr): Brasilien – Mexiko 2:0
          6: Montag, 02.07. (20.00 Uhr): Belgien – Japan 3:2
          7: Dienstag, 03.07. (16.00 Uhr): Schweden – Schweiz 1:0
          8: Dienstag, 03.07. (20.00 Uhr): Kolumbien – England 3:4 i.E.

          Viertelfinale der Fußball-WM 2018

          1: Freitag, 06.07. (16.00 Uhr): Frankreich – Uruguay 2:0
          2: Freitag, 06.07. (20.00 Uhr): Brasilien – Belgien 1:2
          3: Samstag, 07.07. (16.00 Uhr): Schweden – England 0:2
          4: Samstag, 07.07. (20.00 Uhr): Russland – Kroatien 3:4 i.E.

          Halbfinale der Fußball-WM 2018

          1: Dienstag, 10.07. (20.00 Uhr): Frankreich – Belgien 1:0
          2: Mittwoch, 11.07. (20.00 Uhr): Kroatien – England 2:1 n.V.

          Spiel um Platz 3 der Fußball-WM 2018

          Samstag, 14.07. (16.00 Uhr): Belgien – England 2:0

          Finale der Fußball-WM 2018

          Sonntag, 15.07. (17.00 Uhr): Frankreich – Kroatien 4:2

          Gruppe A (Russland, Saudi-Arabien, Ägypten, Uruguay)

          Donnerstag, 14.06. (17.00 Uhr): Russland – Saudi-Arabien 5:0
          Freitag, 15.06. (14.00 Uhr): Ägypten – Uruguay 0:1
          Dienstag, 19.06. (20.00 Uhr): Russland – Ägypten 3:1
          Mittwoch, 20.06. (17.00 Uhr): Uruguay – Saudi-Arabien 1:0
          Montag, 25.06. (16.00 Uhr): Uruguay – Russland 3:0
          Montag, 25.06. (16.00 Uhr): Saudi-Arabien – Ägypten 2:1

          1. Uruguay - 3 Spiele - 5:0 Tore - 9 Punkte
          2. Russland - 3 - 8:4 - 6

          3. Saudi-Arabien - 3 - 2:7 - 3
          4. Ägypten - 3 - 2:6 - 0

          Gruppe B (Portugal, Spanien, Marokko, Iran)

          Freitag, 15.06. (17.00 Uhr): Marokko – Iran 0:1
          Freitag, 15.06. (20.00 Uhr): Portugal – Spanien 3:3
          Mittwoch, 20.06. (14.00 Uhr): Portugal – Marokko 1:0
          Mittwoch, 20.06. (20.00 Uhr): Iran – Spanien 0:1
          Montag, 25.06. (20.00 Uhr): Iran – Portugal 1:1
          Montag, 25.06. (20.00 Uhr): Spanien – Marokko 2:2

          1. Spanien - 3 - 6:5 - 5
          2. Portugal - 3 - 5:4 - 5

          3. Iran - 3 - 2:2 - 4
          4. Marokko - 3 - 2:4 - 1

          Gruppe C (Frankreich, Australien, Peru, Dänemark)

          Samstag, 16.06. (12.00 Uhr): Frankreich – Australien 2:1
          Samstag, 16.06. (18.00 Uhr): Peru – Dänemark 0:1
          Donnerstag, 21.06. (14.00 Uhr): Dänemark – Australien 1:1
          Donnerstag, 21.06. (17.00 Uhr): Frankreich – Peru 1:0
          Dienstag, 26.06. (16.00 Uhr): Dänemark – Frankreich 0:0
          Dienstag, 26.06. (16.00 Uhr): Australien – Peru 0:2

          1. Frankreich - 3 - 3:1 - 7
          2. Dänemark - 3 - 2:1 - 5

          3. Peru - 3 - 2:2 - 3
          4. Australien - 3 - 2:5 - 1

          Gruppe D (Argentinien, Island, Kroatien, Nigeria)

          Samstag, 16.06. (15.00 Uhr): Argentinien – Island 1:1
          Samstag, 16.06. (21.00 Uhr): Kroatien – Nigeria 2:0
          Donnerstag, 21.06. (20.00 Uhr): Argentinien – Kroatien 0:3
          Freitag, 22.06. (17.00 Uhr): Nigeria – Island 2:0
          Dienstag, 26.06. (20.00 Uhr): Nigeria – Argentinien 1:2
          Dienstag, 26.06. (20.00 Uhr): Island – Kroatien 1:2

          1. Kroatien - 3 - 7:1 - 9
          2. Argentinien - 3 - 3:5 - 4

          3. Nigeria - 3 - 3:4 - 3
          4. Island - 3 - 2:5 - 1

          Gruppe E (Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien)

          Sonntag, 17.06. (14.00 Uhr): Costa Rica – Serbien 0:1
          Sonntag, 17.06. (20.00 Uhr): Brasilien – Schweiz 1:1
          Freitag, 22.06. (14.00 Uhr): Brasilien – Costa Rica 2:0
          Freitag, 22.06. (20.00 Uhr): Serbien – Schweiz 1:2
          Mittwoch, 27.06. (20.00 Uhr): Serbien – Brasilien 0:2
          Mittwoch, 27.06. (20.00 Uhr): Schweiz – Costa Rica 2:2

          1. Brasilien - 3 - 5:1 - 7
          2. Schweiz - 3 - 5:4 - 5

          3. Serbien - 3 - 2:4 - 3
          4. Costa Rica - 3 - 2:5 - 1

          Gruppe F (Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea)

          Sonntag, 17.06. (17.00 Uhr): Deutschland – Mexiko 0:1
          Montag, 18.06. (14.00 Uhr / ARD): Schweden – Südkorea 1:0
          Samstag, 23.06. (17.00 Uhr): Südkorea – Mexiko 1:2
          Samstag, 23.06. (20.00 Uhr): Deutschland – Schweden 2:1
          Mittwoch, 27.06. (16.00 Uhr): Südkorea – Deutschland 2:0
          Mittwoch, 27.06. (16.00 Uhr): Mexiko – Schweden 0:3

          1. Schweden - 3 - 5:2 - 6
          2. Mexiko - 3 - 3:4 - 6

          3. Südkorea - 3 - 3:3 - 3
          4. Deutschland - 3 - 2:4 - 3

          Gruppe G (Belgien, Panama, Tunesien, England)

          Montag, 18.06. (17.00 Uhr): Belgien – Panama 3:0
          Montag, 18.06. (20.00 Uhr): Tunesien – England 1:2
          Samstag, 23.06. (14.00 Uhr): Belgien – Tunesien 5:2
          Sonntag, 24.06. (14.00 Uhr): England – Panama 6:1
          Donnerstag, 28.06. (20.00 Uhr): England – Belgien 0:1
          Donnerstag, 28.06. (20.00 Uhr): Panama – Tunesien 1:2

          1. Belgien - 3 - 9:2 - 9
          2. England - 3 - 8:3 - 6

          3. Tunesien - 1 - 5:8 - 3
          4. Panama - 3 - 2:11 - 0

          Gruppe H (Polen, Senegal, Kolumbien, Japan)

          Dienstag, 19.06. (14.00 Uhr): Kolumbien – Japan 1:2
          Dienstag, 19.06. (17.00 Uhr): Polen – Senegal 1:2
          Sonntag, 24.06. (17.00 Uhr): Japan – Senegal 2:2
          Sonntag, 24.06. (20.00 Uhr): Polen – Kolumbien 0:3
          Donnerstag, 28.06. (16.00 Uhr / ARD): Japan – Polen 0:1
          Donnerstag, 28.06. (16.00 Uhr): Senegal – Kolumbien 0:1

          1. Kolumbien - 3 - 5:2 - 6
          2. Japan - 3 - 4:4 - 4

          3. Senegal - 3 - 4:4 - 4
          4. Polen - 3 - 2:5 - 3

          Weitere Themen

          Ziemlich liebste Gegner

          Volleyball-EM : Ziemlich liebste Gegner

          Die deutschen Volleyballer treffen im EM-Viertelfinale auf Weltmeister Polen – und ihren ehemaligen Trainer. Der erwartet bei aller Liebe zu seinen früheren Jungs eine „große Schlacht“.

          Topmeldungen

          Pendlerpauschale : Habecks Eigentor

          Es sei doch sympathisch, wenn Politiker mal zugeben, dass sie keine Ahnung haben, heißt es. Das stimmt – bei Robert Habeck und der Pendlerpauschale aber ist es fatal.

          Thunberg beim Klimagipfel : „Wie könnt Ihr es wagen!“

          In einem emotionalen Auftritt kritisiert Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel in New York die zögerliche Haltung der Politik beim Klimaschutz. Da vor allem Kinder unter dem Klimawandel litten, legt sie eine Menschenrechtsbeschwerde bei der UNO ein.

          Thomas Cook ist pleite : Was Reisende jetzt wissen müssen

          Die Insolvenz des britischen Reisekonzerns Thomas Cook verunsichert Tausende von Urlaubern. Geht mein Geld verloren? Wie sicher ist das Absicherungsversprechen? Die wichtigsten Fragen und Antworten für Reisende.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.