https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/fussball-wm-keylor-navas-ist-costa-ricas-beruehmtester-fussballer-18499681.html

Star-Torwart Keylor Navas : Costa Ricas geduldiger Rückhalt

  • -Aktualisiert am

An ihm gab es für Japan kein Vorbeikommen: Costa Ricas Torhüter Keylor Navas Bild: AP

Der Torwart ist der berühmteste Spieler von Costa Rica. In seiner Karriere hat Keylor Navas viele Titel gewonnen – und so manchem Umweg nehmen müssen, um ans Ziel zu kommen.

          3 Min.

          Es gab eine Zeit, da hat Keylor Navas Striche an die Wand gemalt – um zu sehen, ob er gewachsen ist. Das Ergebnis war für ihn meist enttäuschend. Die Striche unterschieden sich in der Höhe kaum voneinander, sein Körper wollte und wollte nicht wachsen. Zumindest nicht so schnell, wie Navas das gern gehabt hätte. Groß zu sein war wichtig für ihn. Er wollte Torwart werden, und dafür brauchte es nun einmal eine gewisse Höhe. So sagten es ihm die Trainer und stellten lieber größere Jungs ins Tor.

          Fußball-WM 2022

          In dieser Zeit erwarb sich Navas eine wichtige Eigenschaft, die für sein weiteres Leben sehr nützlich sein sollte: Geduld. Er beschwerte sich nicht, er haderte nicht, weder mit der Welt, noch mit dem Schicksal. Er machte einfach weiter, bis seine Zeit kam. Momente wie in seiner Kindheit erlebte Navas noch des Öfteren, aber sie machten ihm nichts mehr aus. Er kannte das ja bereits. Irgendwann würde er schon dran kommen und dann würden die Dinge ihren Lauf nehmen zu seinen Gunsten.

          Das ist oft geschehen in den vergangenen 20 Jahren. Aus Keylor Navas, heute 35 Jahre alt und 1,83 Meter groß, ist der erfolgreichste und bekannteste Fußballspieler geworden, den Costa Rica bislang hervorgebracht hat. Am Donnerstag, im entscheidenden Gruppenspiel gegen Deutschland (20.00 Uhr MEZ, im F.A.Z.-Liveticker zur Fußball-WM, in der ARD und bei MagentaTV) wird es auf ihn ankommen, den Kapitän. Auf seine Reflexe, seine Ausstrahlung, sein Torwartspiel. Für beide Mannschaften geht es um viel, beide können noch das Achtelfinale erreichen. dabei verfügt Costa Rica sogar über die bessere Ausgangsposition. Unter Umständen könnte schon ein Unentschieden zum Einzug in die nächste Runde reichen. Nämlich dann, wenn Spanien im Parallelspiel Japan besiegt.

          Drei Champions-League-Siege mit Real

          Endspiele hat Navas während seiner Karriere schon einige bestritten – und meist gewonnen. So wie man eben meist gewinnt, wenn man für die größten Klubs der Welt antritt. Mit Real Madrid holte er drei Mal nacheinander die Champions League, mit seinem aktuellen Klub Paris St.Germain wurde er französischer Meister und Pokalsieger. Abzusehen war das nicht, Navas wurde immer unterschätzt. Von einem Stammplatz bei Real Madrid war er zeitweise so weit entfernt wie Costa Rica von einer erfolgreichen Eishockey-Mannschaft.

          Fussball-WM 2022

          Sein Heimatland verließ er im Alter von 23 Jahren. In Spanien heuerte er beim damaligen Zweitligaklub Albacete Balompié an, nach einem Jahr wechselte er zu UD Levante in die Primera División. Dort musste er wieder warten, zwei Jahre saß er auf der Bank, ehe er zeigen konnte, was für ein herausragender Torwart er ist. Bei Levante erinnern sie sich noch heute an seine Detailversessenheit. Massenhaft Videokassetten und DVDs mussten die Mitarbeiter jeden Montag organisieren. Navas bereitete sich mit an Wahnsinn grenzender Gewissenhaftigkeit auf den kommenden Gegner vor. Er studierte Schussrichtungen, Anlaufverhalten, Elfmeter – nichts überließ er dem Zufall. Er wollte bereit sein, seine Chance nutzen.

          Eine Saison als Stammtorwart genügte, um als bester Torwart Spaniens in der Saison 2013/14 ausgezeichnet zu werden. Nun verpflichtete ihn Real Madrid, den WM-Helden, der mit Costa Rica kurz zuvor ins Viertelfinale des Turniers in Brasilien gekommen war. Aber nur als Nummer zwei hinter Iker Casillas. Wieder hieß es warten. Casillas verließ den Klub jedoch bald, und als Navas spielen durfte, ließ er niemanden mehr vorbei. Die ständigen Gerüchte um andere mögliche Torhüter tat er immer ab. „Gott hat einen Plan, nur er weiß, was passieren wird“, sagte Navas oft.

          „Keylor ist immer bereit“

          Aus einer ärmeren, ländlichen Region stammend, wurde er religiös erzogen. Vor jedem Anpfiff geht er auf die Knie, reckt die Hände gen Himmel, um kurz zu beten. Nächstenliebe praktizierte er, als er im März seinen hauseigenen Kinosaal mit Betten voll stellte und 30 Menschen aus der Ukraine aufnahm, die vor dem Krieg in ihrer Heimat geflüchtet waren. Interviews nach Spielschluss beginnt er stets mit einer Danksagung an Gott. Das mochten sie im konservativen Madrid. Und er mochte Madrid. Doch nach der WM 2018 kam der Belgier Thibaut Courtois, ein Jahr später musste Navas gehen.

          Er wechselte zu Paris Saint Germain, verlor im Sommer aber seinen Stammplatz an den Italiener Gianluigi Donnarumma. In Costa Rica war das zwar ein Thema vor der WM, wurde aber nicht als Problem gesehen. „Keylor ist immer bereit, wenn er zur Nationalmannschaft kommt. Er ist immer der Fröhlichste und derjenige, der die meiste Wertschätzung genießt“, sagt Trainer Luis Fernando Suarez.

          Das gilt nicht nur bei der Auswahl, sondern auch im Klub. Navas’ Degradierung zur Nummer zwei soll in Paris vor allem bei der Spanisch sprechenden Fraktion um Lionel Messi und Sergio Ramos auf wenig Gegenliebe gestoßen sein. Mit Ramos verbindet ihn seit gemeinsamen Tagen bei Real Madrid eine tiefe Freundschaft. Beide teilen die Leidenschaft für Pferde, betreiben teure Gestüte, in denen sie edle Andalusier züchten. Ramos ist nicht bei dieser WM für Spanien dabei. Er kann Costa Rica gegen Japan nicht helfen. Braucht er auch nicht. Auf fremde Hilfe hat sich Navas noch nie verlassen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Deutschland Hockey-Weltmeister : Einfach nicht kleinzukriegen

          Überfordert von Glück und Geschick: Die deutschen Hockey-Herren gewinnen die Weltmeisterschaft nach einem wahren Herzschlagfinale – und können es selbst kaum fassen.
          Arbeiter am ASML-Standort in Veldhoven

          Handelspolitik : Chipmaschinen-Abkommen muss ASML verunsichern

          Die USA, die Niederlande und Japan als Standort weiterer wichtiger Chipmaschinenhersteller haben sich im Grundsatz auf Exportbeschränkungen nach China geeinigt. Das könnte weitreichende Folgen haben.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.