https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/deutsches-team/hansi-flick-steht-wegen-thomas-mueller-vor-schwieriger-entscheidung-18341564.html

Weniger Thomas Müller wagen? : Schwierige WM-Entscheidung für Hansi Flick

Jamal Musiala und Thomas Müller beim Freundschaftsspiel gegen Israel im März 2022. Bild: Picture Alliance

Der Bundestrainer glaubt an das Bewährte: Ein Platz für den Ur-Bayern Thomas Müller ist aber immer auch einer weniger für Jamal Musiala und Kai Havertz.

          4 Min.

          Das Wembley-Stadion hat dem deutschen Fußball ikonische Momente beschert. Netzer, der 1972 aus der Tiefe des Raumes kam, Bierhoff, der 1996 den goldenen Dreh fand, und Hamann, der 2000, nun ja, aus dem Hintergrund schoss.

          Nations League
          Christian Kamp
          Sportredakteur.

          Die jüngsten Bilder allerdings, die die Nationalmannschaft dort produzierte, waren welche von Jammer und Vergeblichkeit. Vom 29. Juni 2021, dem EM-Achtelfinale gegen England, schlummern diese drei Szenen noch abrufbereit im kollektiven Fußballgedächtnis: Thomas Müller, wie er nach seiner vergebenen Chance zum Ausgleich auf die Knie sinkt, Jamal Musiala, wie er in der zweiten Minute der Nachspielzeit des schon verlorenen Spiels auf seine Einwechslung wartet, und in gewisser Weise auch Joachim Löw, wie er mit Bastian Schweinsteiger, seinem WM-Helden von 2014, nach dem Ausscheiden in Sprach- und Hilflosigkeit vereint am Fernsehmi­krofon steht – das bizarre Ende einer Ära.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Hat Microsoft hier bald ausgedient? Ein Amt in Deutschland

          Excel, Word und Teams : Droht Microsoft-Software das Aus?

          Die Software von Microsoft ist allgegenwärtig in den deutschen Büros. Doch Datenschützer würden das gern ändern. Ihre Bedenken kann der Konzern nicht ausräumen.