https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/deutsches-team/
Germany: Lothar Matthäus lost sein Heimatland in eine Gruppe mit Spanien.

Reaktionen zur WM-Auslosung : „Spanien wurde das Ungeheuer zugelost“

Dass das deutsche Team schon in der WM-Vorrunde auf Spanien trifft, sorgt auch im Land des Gegners für Aufsehen. Die FIFA legt zudem den genauen Terminplan fest. Nun weiß die DFB-Elf, wann sie spielt.

WM-Auslosung in Doha : So gut sind die deutschen Gruppengegner

Zwei der drei deutschen Kontrahenten stehen fest. Japan hat sich seit 2018 neu aufgestellt. Spanien weiß, wie aufregender Fußball geht. Und Costa Rica und Neuseeland spielen den dritten Gegner aus.
Das letzte deutsche Duell mit Spanien ging im November 2020 mit 0:6 verloren.

WM-Auslosung in Doha : So gut sind die deutschen Gruppengegner

Zwei der drei deutschen Kontrahenten stehen fest. Japan hat sich seit 2018 neu aufgestellt. Spanien weiß, wie aufregender Fußball geht. Und Costa Rica und Neuseeland spielen den dritten Gegner aus.
Zuletzt ein Angstgegner: Spaniens Nationaltrainer Luis Enrique nach der Auslosung mit Bundestrainer Hansi Flick

WM-Auslosung in Qatar : Schon wieder Spanien

Der alte Rivale, Japan und ein Fragezeichen: Das WM-Los sieht für das Nationalteam sogar etwas schwieriger aus als vor vier Jahren. Bundestrainer Flick sieht überall spezielle Stärken.

Putin und Russlands Sportler : Olympisches Scheitern mit Ansage

Die jungen Sporthelden aus Russland lassen sich vor Wladimir Putins Kriegskarren spannen als lebende Beweise für einen fatalen Irrweg. Die Utopie von einem Olympia jenseits der Politik ist gescheitert.

Sport und Humor : Lachen mit Klopp

Überall Weltschmerz? Dagegen hilft ein spezielles Training, für das es berühmte Übungsleiter gibt. Rudi Völlers besten Spruch sollte es als Antidepressivum auf Rezept geben. Auch Jürgen Klopp hilft.

Royal Windsor Horse Show : Die Queen und ihre Pferde

Diese glückliche Liebesgeschichte dauert schon 93 Jahre: Elizabeth II. und ihre Beziehung zu den Pferden. Alle hoffen, dass sie beim Turnier auf dem Gelände ihres Wohnsitzes dabei sein kann.

WM-Videos

Seite 1/19

  • DFB-Stürmer Timo Werner : Raus aus dem Londoner Nebel

    Fördern und fordern: Timo Werner könnte gegen die Niederlande zeigen, welchen Wert er für Hansi Flick mitbringt. Der Bundestrainer aber verschärft den Ton. Sein Vertrauen gibt es nicht umsonst.
  • Länderspiel-Experte Mertesacker : Wer hat hier den Arroganzanfall?

    Per Mertesacker setzte im ZDF unvermittelt zur Experten-Blutgrätsche an. Seine Kritik an Debütant Nico Schlotterbeck war überzogen. Mertesacker hat seine eigene Empfindlichkeit wohl vergessen.
  • DFB-Erfolg gegen Israel : Talentshow ohne Turnierhärte

    Im Test gegen Israel lässt Hansi Flick Rückkehrer und Neue für sein WM-Casting ran. Die DFB-Elf zeigt phasenweise einen Anflug von Zauber, wirkt aber auch unbeholfen, wenn es um das Entscheidende geht.
  • Julian Brandt ist bisher ein uneingelöstes Versprechen.

    Fußball-Nationalmannschaft : Die Chancen der drei Julians

    Bundestrainer Flick öffnet zum Start ins Jahr der Weltmeisterschaft die Tür zum Nationalteam: Weigl, Brandt und Draxler stehen unter besonderer Beobachtung. Die Entwicklungen sind unterschiedlich.
  • Kommentar zur Causa Özil : Es ist eine Schande

    Wie konnte sich der DFB sehenden Auges in dieses Desaster hinein manövrieren? Die Entwicklung im Fall Özil ist nicht nur Präsident Grindel anzulasten. Auch Bierhoff und Löw sind dafür verantwortlich.
  • Rücktritt von Mesut Özil : Abrechnung in drei Akten

    Der Rücktritt von Mesut Özil und viel mehr noch seine Begründung sind ein fatales Zeichen, für den deutschen Fußball, für die deutsche Gesellschaft. In vielem ist der Weltmeister von 2014 jedoch über das Ziel hinausgeschossen. Ein Kommentar.
  • Özil, Gündogan und Erdogan : Die Fotos und ihre Folgen

    Zwei deutsche Nationalspieler neben dem türkischen Staatspräsidenten mitten in dessen Wahlkampf: Die Fotos haben eine Kontroverse ausgelöst, die nun zum Rücktritt von Özil aus der DFB-Elf geführt hat. Eine Chronologie.