https://www.faz.net/-g9o-sgk0

WM-Prognose : Platini erklärt Deutschland zum Favoriten

  • Aktualisiert am

„Deutschland hat die kompletteste Mannschaft”: Michel Platini Bild: picture-alliance/ dpa

Der Vizepräsident der Uefa glaubt an den Gastgeber. Michel Platini schätzt die deutsche Nationalelf stärker als Argentinien ein, weil sie sich von Spiel zu Spiel gesteigert habe. Seine Franzosen zählt er nicht zu den Top-Favoriten.

          1 Min.

          Michel Platini hat Deutschland zum WM-Favoriten erklärt. „Deutschland scheint mir die kompletteste Mannschaft zu haben“, sagte der Franzose in einem Interview der „La Gazzetta dello Sport“ (Donnerstag-Ausgabe). „Ich denke, daß der Weltmeister aus den Begegnungen Deutschland gegen Argentinien und Brasilien gegen Frankreich hervorgeht“, meinte der Vizepräsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa).

          Dabei gehöre Frankreich nicht zu den Top-Favoriten, auch wenn die „Equipe tricolore“ eine Mannschaft sei, die „für alle nur schwer zu schlagen sein wird“. Das Team von Bundestrainer Jürgen Klinsmann habe bei dieser Weltmeisterschaft immer „in gleicher Art und Weise gespielt“ und sei „von Spiel zu Spiel kontinuierlich stärker geworden“, urteilte Platini. Nach Deutschland komme Argentinien, meinte der 51jährige weiter. Die Argentinier hätten „viele Talente“ in ihren Reihen. Italien hingegen räumt Platini lediglich Außenseiter-Chancen ein.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.