https://www.faz.net/-hgn

Alle Spiele im Überblick

Die F.A.Z. begleitet die Fußball-Europameisterschaft mit aktuellen Spielberichten, spannenden Hintergründen, interessanten Interviews und meinungsstarken Kommentaren. Über die Suchfunktion finden Sie schnell und einfach alle Spiele Ihrer Mannschaft.

Spielrunde

Gruppe

Mannschaft A

Mannschaft B

Volltextsuche

Seite 1 / 2

  • 4:0 gegen Italien : Spanien zaubert sich zum Triple

    Als erste Nationalelf gewinnt Spanien drei Turniere nacheinander. Im EM-Finale besiegen die Iberer Italien 4:0 nach Toren von Silva, Alba, Torres und Mata. Das Endspiel zeigt, dass ein Ende der spanischen Dominanz nicht in Sicht ist.
  • 1:2 im EM-Halbfinale : Wieder einmal Italien

    Die Geschichte wiederholt sich: Italien bleibt im EM-Halbfinale der deutsche Angstgegner. Löws Personalrotation funktioniert nicht. Balotelli schießt die Italiener ins Finale. Özils Elfmetertor kommt zu spät.
  • 4:2 n.E. gegen Portugal : Wieder einmal Spanien

    Bruno Alves schießt seinen Elfmeter an die Latte, der von Fabregas springt vom Pfosten ins Tor. Der Titelverteidiger Spanien erreicht gegen Portugal mit einigem Glück das EM-Finale in Kiew.
  • 4:2 nach Elfmeterschießen : Italien fordert Deutschland

    Italien besiegt im EM-Viertelfinale England mit 4:2 nach Elfmeterschießen. Vom Punkt trifft Englands Young nur die Latte, dann pariert Buffon gegen Cole - und Diamanti verwandelt zum Sieg. Die überlegene Squadra Azzurra fordert nun die Deutschen heraus.
  • 2:0 gegen Frankreich : Spanien ohne großen Glanz

    Das Spiel des Welt- und Europameister atmet nicht mehr die Frische der goldenen Jahrgänge 2008 und 2010. Gegen Frankreich reicht Spanien im EM-Halbfinale ein Kopfball und ein Elfmeter eines Jubilars zum 2:0-Sieg.
  • 4:2 gegen Griechenland : Deutsche Rotation ins Glück

    Bundestrainer Löw beweist so viel Mut wie lange nicht und wird belohnt: Das stark veränderte deutsche Team wirft Griechenland mit 4:2 Toren aus der EM. Lahm, Khedira, Klose und Reus treffen.
  • 1:0 gegen Tschechien : Portugal bühnenreif ins Halbfinale

    Tschechien fehlen die spielerischen Mittel, die überlegenen Portugiesen treffen das Tor nicht. Als alles auf ein 0:0 hinausläuft, zielt Ronaldo doch noch besser als zweimal zuvor - und verhilft Portugal ins EM-Halbfinale.
  • 0:1 gegen England : Auch der zweite Gastgeber raus

    Auch die Ukraine ist aus der Fußball-Europameisterschaft ausgeschieden. Gegen England mit Wayne Rooney verliert Blochins Mannschaft und hadert mit dem Schiedsrichter.
  • 0:2 gegen Schweden : Frankreich nur Zweiter

    Frankreich enttäuscht, aber qualifiziert sich fürs Viertelfinale. Zum Abschied treffen für Schweden Zlatan Ibrahimovic und Sebastian Larsson. Frankreich muss gegen Spanien mehr bieten.
  • 1:0 gegen Kroatien : Spanien Erster - aber wie!

    Spanien quält sich ins Viertelfinale. Starks Pfeife bleibt stumm, Casillas pariert gegen Rakitic - und kurz vor Schluss trifft Navas. Nun ist das Turnier für Kroatien zu Ende.
  • 2:1 gegen Holland : Ronaldos Supershow

    Die Niederländer versuchen es mit voller Offensive. Van der Vaarts Tor lässt Oranje hoffen. Doch dann legt der viel kritisierte Ronaldo eine Gala par excellence hin und sorgt im Alleingang für das niederländische EM-Aus.
  • 2:1 gegen Dänemark : Benders Beförderung

    Podolski und Bender treffen zum 2:1-Sieg gegen Dänemark. Deutschland zieht nach drei knappen Siegen ins Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft ein. Gegner am Freitag ist Griechenland.
  • Ausgeschieden!

    0:1 gegen Tschechien : Polnischer Albtraum

    Polen scheidet schon nach der Vorrunde aus. Nach zwei Remis verliert der EM-Gastgeber im letzten Gruppenspiel 0:1 gegen Tschechien. Jiracek erzielt das entscheidende Tor.
  • 1:0 gegen Russland : Griechische Überlebenskünstler

    Die Griechen haben den Euro-Austritt abgewendet. Nach dem überraschenden 1:0 gegen die favorisierten Russen stehen sie im Viertelfinale. Karagounis ist der Mann des Abends.
  • 3:2 gegen Schweden : Welbecks Hacke hilft England

    Die Partie zwischen Schweden und England beginnt langweilig und endet dramatisch. Die Briten gewinnen nach der Achterbahnfahrt mit 3:2, weil Welbeck einen einsamen Moment spielerischer Klasse zeigt. Schweden ist damit ausgeschieden.
  • 2:0 gegen die Ukraine : Frankreich gewinnt den Kracher

    Ernüchterung nach dem Donnerwetter: In einem kuriosen Spiel setzt sich Frankreich mit 2:0 gegen die Ukraine durch. 57 Minuten wird die Partie wegen eines Gewitters unterbrochen. Dann treffen Menez und Cabaye.
  • 4:0 gegen Irland : „Tiki-taka“ besiegt „Kick and Rush“

    Im Duell zweier unterschiedlicher Spielkulturen setzen sich die spanischen Welt- und Europameister mit 4:0 gegen die rustikalen Iren, die damit ausgeschieden sind, durch. Vor allem die „echte Neun“ der Iberer sticht heraus.
  • 1:1 gegen Kroatien : Italien bleibt sieglos

    Die Italiener spielen wieder gut - und wieder nur 1:1. Gegen Kroatien führen sie durch Pirlos gefühlvollen Freistoß. Doch Mandzukic trifft abermals - und Italien muss um den Einzug ins Viertelfinale bangen.
  • 2:1 gegen Holland : Gomez gewinnt für Deutschland

    Das deutsche Nationalteam startet brillant, wird aber von den Niederländern noch in Bedrängnis gebracht und ist trotz des 2:1-Erfolgs noch nicht sicher im Viertelfinale. Gomez schießt beide Tore zum Sieg.