https://www.faz.net/-gtl-ad2ac

Neuer Torwart-Rekord? : Wenn der „Dino Nazionale“ zittert

  • Aktualisiert am

Der Altmeister in Italiens Fußball-Tor: Dino Zoff blieb einst 1143 Minuten ohne Gegentor Bild: AP

Gianluigi Donnarumma hat seit 1055 Minuten kein Gegentor kassiert und schickt sich an, die Bestmarke von Dino Zoff zu knacken. Bei der Abwehr könne er auch er noch im Tor stehen, meint Zoff – mit 79.

          1 Min.

          Dino Zoff ist inzwischen 79 Jahre alt. Doch bei dieser Abwehr, sagt Italiens Torwart-Legende mit einem Schmunzeln über die aktuelle Defensive der Squadra Azzurra, „könnte auch ich noch im Tor stehen und würde kein Tor kassieren“. Deswegen muss „Dino Nazionale“ nun um seinen Rekord zittern. Zwischen 1972 und 1974 war der frühere Weltklasse-Keeper von Juventus Turin mit der Nationalmannschaft ohne Gegentor geblieben, ehe Emmanuel Sanon aus Haiti beim 3:1 zum WM-Auftakt 1974 nach 1143 Minuten die Wahnsinns-Serie von Zoff beendete.

          Nun schickt sich Gianluigi Donnarumma an, diese historische Bestmarke zu knacken. Bereits 1055 Minuten ist er mit der Nazionale ohne Gegentor. Im EM-Achtelfinale am Samstag (21.00 Uhr im F.A.Z-Liveticker zur Fußball-EM, im ZDF und bei MagentaTV) in Wembley gegen Österreich könnte der Rekord fallen. Donnarumma müsste sein Tor 88 Minuten sauber halten. Zuletzt hatte der Niederländer Donny van de Beek vor über acht Monaten in der Nations League gegen Italien getroffen. Seitdem gab es beeindruckende elf Siege mit 32:0 Toren.

          Donnarumma steht außerdem vor einem Wechsel vom AC Mailand zu Paris St. Germain. Über seine Zukunft in Paris mag Donnarumma aktuell nicht sprechen. Bei Italien dreht sich momentan alles um den großen Traum, erstmals seit 53 Jahren wieder den EM-Titel zu gewinnen – und nebenbei darum, eine historische Bestmarke von Dino Zoff zu brechen.

          Weitere Themen

          Rams bezwingen Buccaneeers 30:27

          Super Bowl : Rams bezwingen Buccaneeers 30:27

          In einem dramatischen Playoff-Duell setzen sich die Los Angeles Rams gegen Titelverteidiger Tampa Bay Buccaneers durch und besiegeln damit womöglich die Karriere von Buccaneers-Superstar Tom Brady.

          Topmeldungen

          Machtdemonstration: Ein Konvoi russischer gepanzerter Fahrzeuge fährt auf einer Autobahn auf der Krim. .

          Russischer Aufmarsch : Die Ukraine ist von drei Seiten umstellt

          Westliche Dienste sehen mit Unruhe, wie Moskau immer mehr Truppen an die Grenze zur Ukraine verlegt – auch über Belarus und das Schwarze Meer. Mit ihren Waffen sind die Russen schon jetzt überlegen.