https://www.faz.net/-gtl-acs6u

Fußballer mit Defibrillator : Daley Blind und sein Sieg über die Angst

  • -Aktualisiert am

Wieder am Ball: Daley Blind kann wieder Fußball spielen Bild: AP

Dass Daley Blind Fußball spielen kann, ist ein Wunder der Medizin. Sein Leben mit einem Herzen, das jederzeit zu versagen droht, bleibt aber kompliziert. Daran erinnerte der Fall Christian Eriksen.

          3 Min.

          Im vergangenen Dezember hat der ehemalige Fußballprofi Danny Blind einen Anruf von seinem Sohn Daley erhalten, der ihn sehr glücklich machte. Daley, der wie der Vater als Star bei Ajax Amsterdam und in der niederländischen Nationalmannschaft berühmt wurde, hat in dem Gespräch erzählt, dass er zum ersten Mal seit Monaten eine ganze Partie lang „nicht an sein Herz gedacht“ habe.

          Fußball-EM

          Von diesem erleichternden Moment hat der mittlerweile 59 Jahre alte frühere Profi neulich in einem TV-Interview erzählt. Niemand konnte damals wissen, dass Sportlerherzen zu einem prägenden Thema dieser ersten Phase der Europameisterschaft werden würden. Blind hatte keine Ahnung, dass Millionen TV-Zuschauer, die am vorigen Samstag mitfühlten, während Christian Eriksen auf dem Rasen des Kopenhagener Nationalstadions zu sterben drohte, plötzlich ganz gut verstehen würden, wovon die Blinds hier sprachen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Lächel doch mal! – Menschen, die am Asperger-Syndrom leiden, hören diesen Satz mitunter häufiger von ihren Mitmenschen.

          Asperger-Syndrom : Mein Sohn, das Syndrom und ich

          Asperger-Autisten haben es oft nicht leicht, sich in unserer Welt zurechtzufinden. Wie erkennt man das Syndrom – bei seinen Kindern oder auch bei sich selbst? Ein Vater berichtet.
          Baerbock entschuldigte sich dafür, das N-Wort „reproduziert“ zu haben.

          Baerbock und das N-Wort : Moralische Panik

          Bei den Grünen meint man: Auch wer im Sinne des Anti-Rassismus spricht, verbreitet Rassismus weiter, wenn er Rassismus zitiert. Wer den Kontext aus der Sprache verbannen will, unterscheidet sich allerdings nicht von islamischen Fundamentalisten.