https://www.faz.net/-gtl-9i2oq

Ergebnisse, Zeiten und Gruppen : Spielplan der Fußball-EM 2020 in Europa

  • Aktualisiert am

Wie schneidet das DFB-Team von Bundestrainer Joachim Löw bei der EM 2020 ab? Bild: Imago

Wer spielt bei der Fußball-EM 2020 wann? ▶ FAZ.NET bietet den Überblick über Gruppen, Zeiten, Spielorte, Tabellen und Ergebnisse.

          Die 16. Fußball-Europameisterschaft findet vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 in zwölf Städten in Europa statt. 24 Teams spielen in 51 Partien um den EM-Titel. Portugal ist nach dem Sieg über Frankreich im Finale 2016 der Titelverteidiger. Das Halbfinale und Endspiel 2020 finden in London im Wembley-Stadion statt. In Deutschland wird in München gespielt. Dort werden drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale ausgetragen. Weitere Spielorte sind: Glasgow, Dublin, Kopenhagen, Amsterdam, Bilbao, Rom, Budapest, Bukarest, Baku und Sankt Petersburg. Die Auslosung der Endrunde findet im Dezember 2019 statt. Da dann erst 20 von 24 Teams feststehen, könnte es am 1. April 2020 eine weitere Auslosung geben. Die Spiele werden in Deutschland bei ARD und ZDF im TV übertragen. Alle Zeiten in MESZ.

          Spielplan der Fußball-EM 2020 in Europa

          Gruppe A in Rom und Baku

          Freitag, 12. Juni 2020 (21.00 Uhr) in Rom: 
          Samstag, 13. Juni 2020 in Baku:
          Mittwoch, 17. Juni 2020 in Baku:
          Mittwoch, 17. Juni 2020 in Rom:
          Sonntag, 21. Juni 2020 in Baku:
          Sonntag, 21. Juni 2020 in Rom:

          Gruppe B in Kopenhagen und Sankt Petersburg

          Samstag, 13. Juni 2020 in Kopenhagen:
          Samstag, 13. Juni 2020 in Sankt Petersburg:
          Mittwoch, 17. Juni 2020 in Sankt Petersburg:
          Donnerstag, 18. Juni 2020 in Kopenhagen:
          Montag, 22. Juni 2020 in Kopenhagen:
          Montag, 22. Juni 2020 in Sankt Petersburg:

          Gruppe C in Amsterdam und Bukarest

          Sonntag, 14. Juni 2020 in Amsterdam:
          Sonntag, 14. Juni 2020 in Bukarest:
          Donnerstag, 18. Juni 2020 in Amsterdam:
          Donnerstag, 18. Juni 2020 in Bukarest:
          Montag, 22. Juni 2020 in Amsterdam:
          Montag, 22. Juni 2020 in Bukarest:

          Gruppe D in London und Glasgow

          Sonntag, 14. Juni 2020 in London:
          Montag, 15. Juni 2020 in Glasgow:
          Freitag, 19. Juni 2020 in Glasgow:
          Freitag, 19. Juni 2020 in London:
          Dienstag, 23. Juni 2020 in Glasgow:
          Dienstag, 23. Juni 2020 in London:

          Gruppe E in Bilbao und Dublin

          Montag, 15. Juni 2020 in Bilbao:
          Montag, 15. Juni 2020 in Dublin:
          Freitag, 19. Juni 2020 in Dublin:
          Samstag, 20. Juni 2020 in Bilbao:
          Mittwoch, 24. Juni 2020 in Bilbao:
          Mittwoch, 24. Juni 2020 in Dublin:

          Gruppe F in München und Budapest

          Dienstag, 16. Juni 2020 in Budapest:
          Dienstag, 16. Juni 2020 in München:
          Samstag, 20. Juni 2020 in Budapest:
          Samstag, 20. Juni 2020 in München:
          Mittwoch, 24. Juni 2020 in Budapest:
          Mittwoch, 24. Juni 2020 in München:

          Die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für das Achtelfinale. Dazu kommen die vier besten Gruppendritten.

          Achtelfinale der Fußball-EM 2020

          Samstag, 27. Juni 2020 in London: Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe C
          Samstag, 27. Juni 2020 in Amsterdam: Zweiter Gruppe A - Zweiter Gruppe B
          Sonntag, 28. Juni 2020 in Bilbao: Sieger Gruppe B - Dritter Gruppe A/D/E/F
          Sonntag, 28. Juni 2020 in Budapest: Sieger Gruppe C - Dritter Gruppe D/E/F
          Montag, 29. Juni 2020 in Bukarest: Sieger Gruppe F - Dritter Gruppe A/B/C
          Montag, 29. Juni 2020 in Kopenhagen: Zweiter Gruppe D - Zweiter Gruppe E
          Dienstag, 30. Juni 2020 in Glasgow: Sieger Gruppe E - Dritter Gruppe A/B/C/D
          Dienstag, 30. Juni 2020 in London: Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe F

          Viertelfinale der Fußball-EM 2020

          Freitag, 3. Juli 2020 (18.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Sieger Bukarest - Sieger Kopenhagen
          Freitag, 3. Juli 2020 (21.00 Uhr) in München: Sieger Bilbao - Sieger London
          Samstag, 4. Juli 2020 (18.00 Uhr) in Baku: Sieger Budapest - Sieger Amsterdam
          Samstag, 4. Juli 2020 (21.00 Uhr) in Rom: Sieger Glasgow - Sieger Dublin

          Halbfinale der Fußball-EM 2020

          Dienstag, 7. Juli 2020 (21.00 Uhr) in London: Sieger Sankt Petersburg - Sieger München
          Mittwoch, 8. Juli 2020 (21.00 Uhr) in London: Sieger Baku - Sieger Rom

          Finale der Fußball-EM 2020

          Sonntag, 12. Juli 2020 (21.00 Uhr) in London: Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der britische Justizminister David Gauke

          Wegen Johnson : Britischer Justizminister kündigt Rücktritt an

          Sollte Boris Johnson Premierminister werden, will David Gauke sein Amt niederlegen. Ein No-Deal-Brexit, wie ihn Johnson verfolge, bedeute seiner Meinung nach eine nationale „Demütigung“, die er nicht unterstützen könne.
          Feierliches Rekrutengelöbnis und Gedenken an den Widerstand gegen das NS-Regime

          Wegen Sicherheitsbedenken : Bundeswehr weist extremistische Bewerber ab

          Seit 2017 wird jeder potentielle Neusoldat durchleuchtet. Von mehr als 43.000 Bewerbern sind bisher 63 abgelehnt worden, darunter Neonazis, Islamisten und andere „Gewaltbereite“. Es gibt eine Vermutung, warum es nicht mehr sind.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.