https://www.faz.net/-hgo
Sein Wort hat Gewicht: Bei Bundestrainer Joachim Löw ist Toni Kroos gesetzt.

Kroos vor EM : Der coolste Künstler

Toni Kroos ist der deutsche Vertrauensmann. Manchmal wird seine Beschreibung auf die Passkunst beengt. Das ist nur die halbe Wahrheit – keiner bleibt unter Druck so ruhig wie er.

DFB-Team vor Fußball-EM : Campo-Bahia-Feeling in Mittelfranken

Die Nationalelf fühlt sich wieder wohl. Nach der Ödnis von Watutinki soll das EM-Quartier auch ein bisschen vom brasilianischen Geist zurückholen. Oliver Bierhoff will ihn „wecken“.

Seite 2/11

  • Richtung Weltspitze: Hansi Flick (l.), einst Assistent von Joachim Löw (r.), soll als Bundestrainer die Nationalmannschaft wieder zu dem machen, was sie einmal war.

    Neuer Bundestrainer Flick : Zurück in die Zukunft

    Ein ehemaliger Assistent kommt auf dem Höhepunkt seiner Karriere an. Geht Flicks persönliches Fußballwunder weiter? Die EM 2024 soll wieder ein Sommermärchen werden.
  • Der Wunschkandidat: Hansi Flick (links, hier 2014) wird Nachfolger von Joachim Löw (rechts).

    Hansi Flick wird Bundestrainer : Harmonie ist ihm wichtig

    Weil er die Nationalmannschaft trainieren wollte, hat Hansi Flick sogar dem FC Barcelona und Real Madrid abgesagt. Beim DFB erhofft er sich auch, was er in München vermisst hat.
  • Wieder beim DFB: Hansi Flick kommt als Nationaltrainer zurück.

    Neuer Bundestrainer Flick : Autorität ohne Attitüde

    Bei ihm weiß der deutsche Fußball, woran er ist und was er hat. Doch es geht um mehr als den Job des Bundestrainers. Innerhalb des DFB muss der Harmoniemensch Flick Lust daran haben, unbequem zu sein.
  • Hat seinen EM-Kader vorgestellt: Joachim Löw

    Deutscher EM-Kader : Abitur mit Joachim Löw

    Stellen wir uns Joachim Löw als Mathelehrer vor, der seine Schüler durch das Abitur bringen soll. Und Müller und Hummels als reaktivierte Formeln. Geht das gut?
  • Wieder im DFB-Team: Mats Hummels und Thomas Müller sind im EM-Kader von Nationaltrainer Joachim Löw (von links).

    Müller und Hummels im DFB-Team : Sofort wieder Chefs

    Müller und Hummels kehren nach über zwei Jahren zurück – und sind gleich wieder Führungsspieler. Löws Neuaufbau ist damit gescheitert. Jetzt soll sein Team bei der EM vor Energie sprühen.
  • Hat seinen EM-Kader vorgestellt: Joachim Löw

    Personal für die Fußball-EM : Löws Verrenkungen

    Das Comeback von Müller und Hummels ist die beste Personalentscheidung, die der Bundestrainer seit 2014 getroffen hat. Dass ihr Rauswurf vor zwei Jahren ein Fehler war, kam Löw nun aber nicht über die Lippen. Und wo ist eigentlich Boateng?