https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-em/deutsches-team/brief-von-merkel-an-jogi-loew-dichter-dran-von-moritz-rinke-nach-em-aus-17415245.html
Bildbeschreibung einblenden

Dichter dran: Moritz Rinke (4) : „Nun gehst Du dahin“

Auf Wiedersehen: Joachim Löw verabschiedet sich als Trainer der deutschen Nationalmannschaft. Bild: dpa

Schriftsteller Moritz Rinke schreibt EM-Briefe – von Angela Merkel an den Bundestrainer Joachim Löw. Hier nun nach dem traurigen Ende im Wembley der vielleicht letzte Brief.

  • Aktualisiert am
          2 Min.

          Der Schriftsteller Moritz Rinke schreibt EM-Briefe: Diesmal von Kanzlerin Angela Merkel an den Bundestrainer. Sie handeln vom gemeinsamen Abschied, auch von der Angst, wie es sein wird, wenn der Tag gekommen ist. Hier nun nach dem traurigen Ende im Wembley der vielleicht letzte Brief.

          Lieber Jogi,

          Nach dem Schlusspfiff zog gleich ein Gewitter bei mir in Berlin-Mitte auf. Es donnerte und der Himmel verdunkelte sich augenblicklich. Heftiger Regen zerdrückte meine Geranien und Hortensien auf dem Balkon. Ich schloss die Fenster und zog noch die Vorhänge zu. Nun war es dunkel, doch noch dunkler war es in mir drin.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Außenministerin Baerbock: Im Amt nachgereift, wie der Philosoph Sloterdijk meint?

          Image von Politikern : Warum viele Baerbock unterschätzt haben

          Viele, die die Außenministerin jetzt loben, trauten ihr das Amt lange nicht zu. Das sagt mehr über die Erwartungen an Politiker als über die Politiker selbst.
          „Aber nur durch die Gegend cruisen hat keinen Effekt“, sagt Sportwissenschaftler Froböse zum Radfahren.

          Sippels Sportstunde : Ist Radfahren oder Joggen besser?

          Radfahren liegt im Trend. Denn es soll ja so gelenkschonend sein. Aber ist viel Schonung wirklich gut? Oder sollten wir lieber weiter joggen? Was bringt das Herz-Kreislauf-System mehr in Schwung?
          Eine Frau weint und umarmt ein kleines Mädchen vor dem Leon Civic Center in Uvalde, wo am Dienstag Trauerbegleitung nach dem Attentat angeboten wird.

          Grundschul-Massaker in Texas : Amerikas böse Mär von den bewaffneten Guten

          Nicht der Schock über das Grundschulmassaker vor zehn Jahren hat Amerika verändert, sondern dieser Spruch der Waffenlobby: „Das Einzige, was einen bewaffneten Bösen stoppen kann, ist ein bewaffneter Guter.“ Die Wirkung ist verheerend.
          AllesBeste
          Testberichte & Kaufberatung
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Spanischkurs
          Lernen Sie Spanisch