https://www.faz.net/-guf
Auch Alexander Zverev schlägt bei den Turnieren in Köln auf.

ATP-Turniere in Corona-Krise : Tennis-Premiere am Dom

Großes Tennis gab es in Köln zuletzt vor mehr als zwanzig Jahren. Nun kommen einige der aktuell Besten in die Domstadt und schlagen auf in der Corona-Krise. Und die Zukunftsaussichten sind gar nicht mal so schlecht.
Geschafft! Rafal Nadal gewinnt wieder die French Open.

13. Titel für Rafael Nadal : Der König von Paris fertigt Djokovic ab

Mit dem 13. Titel bei den French Open schnappt sich Rafael Nadal auch die 20. Trophäe bei einem Grand-Slam-Turnier und steht auf einer Ebene mit Roger Federer. Das gelingt ihm mit einem spektakulär deutlichen Sieg.
Polen freut sich: Staatspräsident Andrej Duda sprach von einem „unglaublichen, historischen Tag“.

Iga Swiatek siegt in Paris : Ups, was hab ich denn da gemacht?

Die erst 19 Jahre alte Iga Swiatek ist die erste polnische Siegerin eines Grand-Slam-Turniers. Mit dem Titel bei den French Open gelingt ihr ein Coup. Was ist das Erfolgsgeheimnis dieser Teenagerin?

Kosten einer Olympia-Absage : Was in Tokio auf dem Spiel steht

Finden die Spiele in Tokio statt? Nicht nur die Sportverbände fürchten eine Olympia-Absage: Sponsoren, Steuerzahler und Versicherer schauen auf ihre Investitionen, die Ringe und die Pandemie.

Seite 6/16

  • Es lief nicht alles nach Wunsch im Viertelfinale für Alexander Zverev.

    Tennis-Turnier in Genf : Zverev müht sich ins Halbfinale

    Kurz vor den French Open hat Alexander Zverev ein Erfolgserlebnis. Der Fünfte der Weltrangliste steht beim Turnier in Genf im Halbfinale. Auf dem weg dorthin hat er allerdings mehr Mühe, als ihm lieb sein kann.
  • Neunter Titel in Rom : Nadal ist wieder der Sandplatzkönig

    Zuletzt kassierte er einige bittere Niederlagen. Rechtzeitig vor Beginn der French Open aber zeigt sich Rafael Nadal wieder in Bestform auf Sand. In Rom besiegt er Novak Djokovic im Traumfinale deutlich.
  • Rafael Nadal bejubelt seinen Sieg über Stefanos Tsitsipas im Halbfinale des ATP-Masters in Rom.

    Djokovic gegen Nadal : Klassiker im ATP-Masters-Finale

    Am Sonntagnachmittag kommt es bei den ATP-Masters in Rom zu einem Duell zwischen den beiden Weltranglistenersten im Tennis. Doch während sich Novak Djokovic zu seinem Sieg mühte, setzte sich Rafael Nadal in seinem Halbfinale souverän in zwei Sätzen durch.
  • Immer noch ein Könner: Rafael Nadal

    Tennis : Nadal revanchiert sich gegen Tsitsipas

    Eine Woche nach seiner Niederlage gegen Stefanos Tsitsipas im Halbfinale von Madrid setzt sich Rafael Nadal in der Vorschlussrunde in Rom gegen den Griechen durch.
  • Zu schmerzhaft: Roger Federer verzichtet aufs Viertelfinale in Rom.

    Tennis : Federer zieht verletzt zurück

    Zwei Spiele am Donnerstag waren zu viel: Roger Federer verzichtet auf das Viertelfinale von Rom wegen Problemen im rechten Bein. Auch die Japanerin Osaka muss aufgeben.
  • Kopf aus der Schlinge gezogen: Alexander Zverev wendet in Madrid eine drohende Niederlage ab.

    Tennis in Madrid : Zverev wendet Niederlage ab

    Es geht womöglich wieder aufwärts mit Deutschlands bestem Tennisspieler: Alexander Zverev gewinnt in Madrid auch sein Zweitrundenspiel. Dabei drohte zwischendurch eine Niederlage. Roger Federer gibt ein erfolgreiches Comeback auf Sand.
  • Über Kampf ins Spiel: Alexander Zverev in Madrid.

    Tennis : Zverev in Madrid weiter

    Wieder ein wenig Hoffnung auf Besserung: Alexander Zverev gewinnt in Madrid sein Erstrundenspiel. Der Titelverteidiger hatte zuletzt mit einer Krise zu kämpfen. Ein Landsmann scheidet aus.
  • Und nun? Alexander Zverev befindet sich in der Krise.

    Krise von Alexander Zverev : „Es läuft gerade alles gegen mich“

    Deutschlands bester Tennisspieler steckt in einer veritablen Krise. Und er ist ziemlich ratlos. Nun folgt der nächste Versuch von Alexander Zverev, sich aus dem Tief zu befreien. Doch leicht wird das sicher nicht.
  • Stan Wawrinka möchte sich mit den Zuständen im Männertennis nicht abfinden und prangert das in einem Offenen Brief an.

    Kritik in Offenem Brief : „Ein Niedergang der Werte im Tennis“

    An der Spitze der Dachorganisation im Männertennis gibt es Turbulenzen. Dabei geht es vor allem um einen Amerikaner, der wegen schwerer Körperverletzung verurteilt wird. Einem Spieler wird es nun zu bunt.
  • Sein Lachen zurück gewonnen: Zverev in München

    Tennis in München : Zverev mit neuem Elan

    Stress mit dem ehemaligen Manager, Trennung von seiner Freundin, Verlust der Sicherheit auf dem Platz. Zuletzt lief es nicht rund bei Alexander Zverev. Doch nun ist Besserung in Sicht.
  • Siegchance vergeben: „Das tut natürlich ein bisschen weh“.

    Tennis : Molleker verpasst Viertelfinale

    Beim Tennisturnier in München führt der 18-Jährige Molleker gegen den Spanier Agut schon mit 4:2, kann aber seine Chance nicht nutzen. Besser macht es Kohlschreiber.
  • Kann es noch: Philipp Kohlschreiber

    Tennis : Kohlschreiber verbessert deutsche Bilanz

    Der Start der deutschen Spieler in das Tennisturnier von München misslingt großteils. Vier scheitern, nur Kohlschreiber erreicht das Achtelfinale. Und Zverev – per Freilos.
  • Hat diesmal seinen Meister gefunden: Rafael Nadal unterliegt Dominic Thiem

    Tennis : Nadal schafft das Dutzend nicht

    Rafael Nadal muss seine Hoffnung auf ein Dutzend Titelgewinne beim Tennis-Turnier in Barcelona erstmal begraben. Der 32-Jährige Spanier unterliegt dem Österreicher Dominic Thiem.