https://www.faz.net/-guf
Auch Alexander Zverev schlägt bei den Turnieren in Köln auf.

ATP-Turniere in Corona-Krise : Tennis-Premiere am Dom

Großes Tennis gab es in Köln zuletzt vor mehr als zwanzig Jahren. Nun kommen einige der aktuell Besten in die Domstadt und schlagen auf in der Corona-Krise. Und die Zukunftsaussichten sind gar nicht mal so schlecht.
Geschafft! Rafal Nadal gewinnt wieder die French Open.

13. Titel für Rafael Nadal : Der König von Paris fertigt Djokovic ab

Mit dem 13. Titel bei den French Open schnappt sich Rafael Nadal auch die 20. Trophäe bei einem Grand-Slam-Turnier und steht auf einer Ebene mit Roger Federer. Das gelingt ihm mit einem spektakulär deutlichen Sieg.
Polen freut sich: Staatspräsident Andrej Duda sprach von einem „unglaublichen, historischen Tag“.

Iga Swiatek siegt in Paris : Ups, was hab ich denn da gemacht?

Die erst 19 Jahre alte Iga Swiatek ist die erste polnische Siegerin eines Grand-Slam-Turniers. Mit dem Titel bei den French Open gelingt ihr ein Coup. Was ist das Erfolgsgeheimnis dieser Teenagerin?

Seite 4/16

  • Machte kurzen Prozess mit seinem Gegner: Alexander Zverev in New York bei den US Open.

    US Open : High-Speed-Zverev bereits im Viertelfinale

    Angelique Kerber ist im Achtelfinale der US Open ausgeschieden. Der Rasanz der Amerikanerin Jennifer Brady hatte die ehemalige Nummer eins wenig entgegenzusetzen. Nun hält allein noch Alexander Zverev die deutsche Fahne hoch.
  • Prominentes Opfer: Ein Kartenspiel mit dem Infizierten wird Mladenovic zum Verhängnis. Im Doppel wird sie aus dem Turnier genommen, im Einzel verliert sie.

    Corona-Fälle bei US Open : Dicke Luft in der Blase

    Bei den US Open gibt es Ärger wegen eines positiven Corona-Tests. Plötzlich schaltet sich die Politik ein – und löst endgültig Chaos aus. Eine Akteurin bekommt besonders viel ab.
  • Der Österreicher Dominic Thiem steht nach seinem Sieg über den früheren Turniersiger Marin Cilic im Achtelfinale der US Open.

    Neue Aufregung um Corona-Fall : Thiem im Achtelfinale der US Open

    Der österreichische Weltranglisten-Dritte will endlich seinen ersten Grand-Slam-Titel feiern: Er besiegte den früheren Turniersieger Marin Cilic und trifft nun auf den Kanadier Auger-Aliassime. Unterdessen wurden zwei Spielerinnen vom Turnier ausgeschlossen.
  • Alexander Zverev zieht nach seinem Match gegen den Franzosen Mannarion ins Achtelfinale der US Open ein.

    Nach Einzug ins Achtelfinale : Zverev: „Es war politisch“

    Für Alexander Zverev war die dritte Runde der US Open eine zeitaufwendige Angelegenheit mit unklarem Ausgang. Es ging nicht nur um Tennis. Nun aber ist der Deutsche ein Favorit auf den Titel – genauso wie Angelique Kerber.
  • In seinem letzte Duell gegen Novak Djokovic musste sich Jan-Lennard Struff deutlich geschlagen geben.

    US Open : Struffs ambitionierter Plan gegen Djokovic

    In der dritten Runde der US Open bekommt es Jan-Lennard Struff mit niemand geringerem als Novak Djokovic zu tun. Vor allem vor einer Waffe des Deutschen hat der Weltranglistenerste Respekt.
  • Geschlagen: der schottische Tennis-Star Andy Murray.

    US Open : Andy Murray ist raus

    Der einstige Weltranglistenerste musste sich dem 20 Jahre alten, kanadischen Top-Talent Felix Auger-Aliassimen geschlagen geben. Bei den Frauen hingegen sind die Favoritinnen weiter im Turnier.
  • Da staunen die Australier: Luke Saville (l.) und Max Purcell fliegen gegen die Deutschen raus.

    US Open : Krawietz/Mies mit Mühe weiter

    Die deutschen Doppel-Spezialisten ziehen bei den US Open in die zweite Runde der Tennis-Blase ein. Eine zweimalige Grand-Slam-Siegerin darf dagegen frühzeitig abreisen.
  • Nadal gewinnt French Open : „Ich bin fertig, meine Freunde“

    Rafael Nadal ist auch in diesem Jahr der König von Paris. Das Endspiel gegen Dominic Thiem ist vor allem zu Beginn faszinierend. Nadal holt schon zum zwölften Mal den Pokal bei den French Open.
  • Ein Dank gen Himmel? Im French-Open-Halbfinale zwischen Dominic Thiem und Novak Djokovic spielte auch das Wetter eine zentrale Rolle.

    Finale der French Open : Zweite Chance für Thiem

    In einer nervenaufreibenden Partie setzt sich Dominic Thiem in Paris gegen Novak Djokovic durch. Im Finale sinnt der Österreicher nun auf Wiedergutmachung gegen Nadal – doch der Spanier könnte nicht seine einzige Hürde sein.
  • Die French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies mit dem Coupe Jacques Brugnon

    Tennis-Doppel siegt in Paris : „Geil, ist das krank!“

    Erstmals seit 82 Jahren gewinnt ein deutsches Doppel einen Grand-Slam-Titel. Kevin Krawietz und Andreas Mies gelingt bei den French Open ein Sieg, den sie selbst kaum fassen können.
  • Völlig umgehauen: Kevin Krawietz (links) und Andreas Mies holen den Titel bei den French Open im Doppel.

    French Open : Historischer Grand-Slam-Titel für deutsches Doppel

    Am Ende ihrer wundersamen Reise holen Kevin Krawietz und Andreas Mies den Titel bei den French Open. Im Finale in Paris zeigen die Deutschen eine besondere Leistung. Im Damen-Doppel reicht es immerhin für eine Französin zum Titel.
  • Kaum zu glauben, aber wahr: Ashleigh Barty gewinnt die French Open.

    French Open : Barty holt sich in Paris den Silberpokal

    Zwei Debütantinnen bestreiten das Finale der French Open. Am Ende holt Ashleigh Barty den Titel. Es ist ein bemerkenswerter Auftritt einer mindestens ebenso bemerkenswerten jungen Frau.
  • French Open : Die faszinierende Geschichte von Federer gegen Nadal

    Sie sind zwei ganz Große des Tennis. Nun trifft Roger Federer bei den French Open im Halbfinale auf Rafael Nadal. Es geht dabei nicht nur um das Duell mit dem Spanier selbst, sondern auch um eine unfassbare Bilanz.
  • Gefangen im Netz: Alexander Zverev

    French Open : Zverev scheitert an Djokovic

    Alexander Zverev verliert im Viertelfinale der French Open in drei Sätzen gegen Novak Djokovic. Nach gutem Beginn zeigt der Hamburger Schwächen, die der Weltranglisten-Erste ausnutzt.
  • Nicht zu bremsen: die junge Amerikanerin Amanda Anisimova

    French Open : Teenager stoppt Titelverteidigerin

    Mit größter Selbstverständlichkeit diktiert die 17-Jährige Amanda Anisimova die French-Open-Partie gegen Titelverteidigerin Simona Halep: „Es hat einfach nur super Spaß gemacht.“
  • Die Regenschirme in Anschlag gebracht: In Paris regnete es heute heftig, an Tennis war nicht zu denken.

    French Open : Dauerregen sorgt für Spielstopp

    Zunächst sollte nur um ein paar Stunden verschoben werden, nun ist es ein ganzer Tag. Aufgrund von Dauerregen bleibt es bei den French Open heute ruhig. Die Zwangspause betrifft auch Alexander Zverev.