https://www.faz.net/-gtp
Frauenfussball-WM 2019

Frauenfußball-WM 2019

Frauenfussball-WM 2019
Frauenfussball-WM 2019
Frauenfussball-WM 2019
Frauenfussball-WM 2019

Seite 1/11

  • Vivianne Miedema (2.v.r.) freut sich mit ihren Teamkolleginnen über ihren Treffer gegen Italien.

    Niederlande vor WM-Halbfinale : Die Kraft der Konstanz

    Ein Rotationsprinzip kennen die Niederländerinnen nicht – bislang wurden bei der WM nur zwölf Spielerinnen von Beginn an eingesetzt. Deshalb sind sie wieder im Flow. Gegen Schweden geht es nun ums Finale.
  • „Team USA“ gegen Hope Solo : „Wir haben sie alle gelöscht“

    Nach Eskapaden und einer Beleidigung flog Hope Solo aus dem Team der Amerikanerinnen. Nun verteilt sie vor allem Seitenhiebe gegen Trainerin Jill Ellis. Deren Spielerinnen setzen ein deutliches Zeichen gegen die einstige Torfrau.
  • 2:1 gegen England : Am Geburtstag ins Finale

    Abseitstor, Elfmeter verschossen und Gelb-Rot: Englands Traum vom Finale der Frauenfußball-WM ist geplatzt, weil die Amerikanerinnen effizienter spielten. Während Alex Morgan an ihrem Geburtstag traf, bangt der Titelverteidiger vor dem Finale um ihre Beste.
  • Anschluss verpasst : Das nächste Warnsignal für den DFB

    Es ist erstaunlich, mit welcher Nonchalance das WM-Aus der deutschen Frauen kleingeredet wird. Das könnte zu großen Problemen in der Zukunft führen, wenn nicht endlich etwas geschieht im deutschen Fußball.
  • WM-Aus für DFB-Frauen : Totale Verunsicherung

    Halbfinale und Olympia verpasst: Der erste Gegentreffer der WM wirft die deutschen Fußballfrauen aus der Bahn. Bundestrainerin Voss-Tecklenburg aber bekommt Rückendeckung vom DFB.
Frauenfussball-WM 2019

Frauenfußball-WM 2019

Frauenfußball-WM 2019


Die 8. Frauenfußball-WM findet vom 7. Juni bis zum 7. Juli 2019 in Frankreich statt. 24 Mannschaften kämpfen in Lyon, Montpellier, Grenoble, Nizza, Rennes, Le Havre, Paris, Reims und Valenciennes um den Titel. Das DFB-Team spielt erstmals bei einem Turnier unter der neuen Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. WM-Titelverteidiger sind die USA, die das Endspiel 2015 gewannen. FAZ.NET bietet alle Infos zu Spielplan, Ergebnissen, Tabellen und Teams.