https://www.faz.net/-gtl-9i251

Startzeiten und Ergebnisse : Renn-Kalender der Formel-1-Saison 2019

  • Aktualisiert am

Freitag, 26. Juli 2019: 1. Freies Training (11.00 Uhr)
Freitag, 26. Juli 2019: 2. Freies Training (15.00 Uhr)
Samstag, 27. Juli 2019: 3. Freies Training (12.00 Uhr)
Samstag, 27. Juli 2019: Qualifying (15.00 Uhr)
Sonntag, 28. Juli 2019: Rennen (15.10 Uhr)

12. Rennen: GP von Ungarn in Budapest

Datum: 2. bis 4. August 2019

Freitag, 2. August 2019: 1. Freies Training (11.00 Uhr)
Freitag, 2. August 2019: 2. Freies Training (15.00 Uhr)
Samstag, 3. August 2019: 3. Freies Training (12.00 Uhr)
Samstag, 3. August 2019: Qualifying (15.00 Uhr)
Sonntag, 4. August 2019: Rennen (15.10 Uhr)

13. Rennen: GP von Belgien in Spa-Francorchamps

Datum: 30. August bis 1. September 2019

Freitag, 30. August 2019: 1. Freies Training (11.00 Uhr)
Freitag, 30. August 2019: 2. Freies Training (15.00 Uhr)
Samstag, 31. August 2019: 3. Freies Training (12.00 Uhr)
Samstag, 31. August 2019: Qualifying (15.00 Uhr)
Sonntag, 1. September 2019: Rennen (15.10 Uhr)

14. Rennen: GP von Italien in Monza

Datum: 6. bis 8. September 2019

Freitag, 6. September 2019: 1. Freies Training (11.00 Uhr)
Freitag, 6. September 2019: 2. Freies Training (15.00 Uhr)
Samstag, 7. September 2019: 3. Freies Training (12.00 Uhr)
Samstag, 7. September 2019: Qualifying (15.00 Uhr)
Sonntag, 8. September 2019: Rennen (15.10 Uhr)

15. Rennen: GP von Singapur in Singapur

Datum: 20. bis 22. September 2019

Freitag, 20. September 2019: 1. Freies Training (10.30 Uhr)
Freitag, 20. September 2019: 2. Freies Training (14.30 Uhr)
Samstag, 21. September 2019: 3. Freies Training (12.00 Uhr)
Samstag, 21. September 2019: Qualifying (15.00 Uhr)
Sonntag, 22. September 2019: Rennen (14.10 Uhr)

16. Rennen: GP von Russland in Sotschi

Datum: 27. bis 29. September 2019

Freitag, 27. September 2019: 1. Freies Training (10.00 Uhr)
Freitag, 27. September 2019: 2. Freies Training (14.00 Uhr)
Samstag, 28. September 2019: 3. Freies Training (11.00 Uhr)
Samstag, 28. September 2019: Qualifying (14.00 Uhr)
Sonntag, 29. September 2019: Rennen (13.10 Uhr)

17. Rennen: GP von Japan in Suzuka

Datum: 11. bis 13. Oktober 2019

Freitag, 11. Oktober 2019: 1. Freies Training (3.00 Uhr)
Freitag, 11. Oktober 2019: 2. Freies Training (7.00 Uhr)
Samstag, 12. Oktober 2019: 3. Freies Training (5.00 Uhr)
Samstag, 12. Oktober 2019: Qualifying (8.00 Uhr)
Sonntag, 13. Oktober 2019: Rennen (7.10 Uhr)

18. Rennen: GP von Mexiko in Mexiko-Stadt

Datum: 25. bis 27. Oktober 2019

Freitag, 25. Oktober 2019: 1. Freies Training (16.00 Uhr)
Freitag, 25. Oktober 2019: 2. Freies Training (20.00 Uhr)
Samstag, 26. Oktober 2019: 3. Freies Training (16.00 Uhr)
Samstag, 26. Oktober 2019: Qualifying (19.00 Uhr)
Sonntag, 27. Oktober 2019: Rennen (20.10 Uhr)

19. Rennen: GP der USA in Austin 

Datum: 1. bis 3. November 2019

Freitag, 1. November 2019: 1. Freies Training (17.00 Uhr)
Freitag, 1. November 2019: 2. Freies Training (21.00 Uhr)
Samstag, 2. November 2019: 3. Freies Training (20.00 Uhr)
Samstag, 2. November 2019: Qualifying (23.00 Uhr)
Sonntag, 3. November 2019: Rennen (20.10 Uhr)

20. Rennen: GP von Brasilien in Sao Paulo

Datum: 15. bis 17. November 2019

Freitag, 15. November 2019: 1. Freies Training (14.00 Uhr)
Freitag, 15. November 2019: 2. Freies Training (18.00 Uhr)
Samstag, 16. November 2019: 3. Freies Training (15.00 Uhr)
Samstag, 16. November 2019: Qualifying (18.00 Uhr)
Sonntag, 17. November 2019: Rennen (18.10 Uhr)

21. Rennen: GP von Abu Dhabi in Abu Dhabi

Datum: 29. November bis 1. Dezember 2019

Freitag, 29. November 2019: 1. Freies Training (10.00 Uhr)
Freitag, 29. November 2019: 2. Freies Training (14.00 Uhr)
Samstag, 30. November 2019: 3. Freies Training (11.00 Uhr)
Samstag, 30. November 2019: Qualifying (14.00 Uhr)
Sonntag, 1. Dezember 2019: Rennen (14.10 Uhr)

Weitere Themen

Zverev triumphiert in Madrid

Tennis : Zverev triumphiert in Madrid

Alexander Zverev ist drei Wochen vor Beginn der French Open schon in richtig guter Form. Beim Masters in Madrid holt er seinen zweiten Titel in diesem Jahr.

Topmeldungen

TV-Kritik: Anne Will : Laschet kann sie alle schaffen

Will Armin Laschet Kanzler werden, muss er in die Offensive. Sein Stehvermögen zeigt er bei Anne Will. Nur Klimaaktivistin Luisa Neubauer liefert ihm einen starken Schlagabtausch.
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, verfolgt die Rede Boris Palmers beim digitalen Landesparteitag der Grünen.

Ausschlussverfahren der Grünen : Belastet der Fall Palmer Baerbocks Wahlkampf?

Die Grünen wollen den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ausschließen. Der sieht dem Verfahren optimistisch entgegen. „Es ist gut und reinigend, wenn jetzt die ganze Palette an Vorwürfen einmal aufgearbeitet wird“, sagt er der F.A.Z.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.