https://www.faz.net/-gtl-a6vkx
Bildbeschreibung einblenden

Sportmomente 2020 : „Dass er noch lebt“

Aus diesem Wrack konnte sich Romain Grosjean befreien. Bild: EPA

Für Sebastian Vettel ist der glimpflich verlaufene Feuer-Unfall Romain Grosjeans der Moment des Jahres. Im Rückblick berichtet der Formel-1-Pilot, wie er den Crash erlebte und welche Hoffnung er nun hat.

  • -Aktualisiert am
          1 Min.

          Mein Moment des Jahres? Dazu gehört sicherlich der glimpflich verlaufene Feuer-Unfall von Romain (Grosjean/Anmerkung der Redaktion) in Bahrein.

          Dieser Crash ist als eine Art Sicherheitsbeweis der Formel 1 gefeiert worden. Ich habe ein ganz anderes Gefühl, weil ich im Auto sitze.

          Ich habe noch in der Runde nach dem Unfall die Nachricht erhalten, dass Romain aus dem Wrack herausgekommen ist. Das war für mich entscheidend. Ich habe mir die Bilder der Dauerschleife auf den Monitoren dann nicht länger angeschaut in der Pause bis zum Neustart. Vielleicht war das ganz gut so. Ich konnte ohne Probleme wieder einsteigen. Was wirklich passiert war, habe ich erst am Sonntagabend nach dem Rennen verstanden. Was mir dabei bewusst geworden ist?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Mann arbeitet auf einer Leiter in einer Berliner Wohnung.

          Unfallrisiko im Haushalt : Treppen, Mixer und Messer

          Mehr als zehntausend Menschen sterben jedes Jahr durch einen Unfall zu Hause. Die Bandbreite an Verletzungen ist dabei immens. Warum achtsames Verhalten selbst bei Küchengeräten ratsam ist.