https://www.faz.net/aktuell/sport/formel-1/

Ideenloses DFB-Team : Deutschland fehlt die Spielkultur

Die Spanier werden im WM-Spiel gegen die DFB-Auswahl machen, was sie immer machen: passen, passen, passen – denn das ist ihre Spielkultur. Eine solche kann Deutschland dringend brauchen.

Der DFB und die Politik : Endspiel für die Überforderten

Wie schon bei der WM 2018 hat die DFB-Führung beim Umgang mit einem politischen Konflikt den Überblick verloren. Aus Schaden ist sie nicht klug geworden. Die Folgen hat die Nationalelf zu tragen.

DFB-Team und „One Love“-Binde : Symbol des Scheiterns

Fußball ist nicht mehr nur ein Spiel. Auch die Nationalmannschaft dürfte aus diesem Traum inzwischen böse erwacht sein. Sie hat bei dieser WM mehr als nur den Binden-Streit und ein Fußballspiel verloren.

Deutschland bei WM in Qatar : Ein Team ohne Ausstrahlung

Einige Nationalspieler wollen beim WM-Auftakt gegen Japan den Ball gar nicht erst, andere spielen zu viele „Pässe ohne Botschaft“. Der Flick-Fußball funktioniert nur, wenn man ihn mit Überzeugung spielt.

Formel 1 in Abu Dhabi : Worum es im letzten Rennen noch geht

Die Formel 1 beschließt das Jahr in Abu Dhabi. Fahrer- wie Konstrukteurstitel sind längst vergeben. Und doch geht es im Emirat unter Flutlicht noch um einiges. Nicht nur um Geld.
Spielmacher: FIFA-Chef Infantino (2. v. r.) und IOC-Präsident Bach (lks.) beehren Qatars Emir Hamad bin Khalifa Al Thani (Mitte).

Politik im Stadion : So kann der Fußball einpacken

Die Politisierung der WM bedroht die Fähigkeit des beliebtesten Sports der Welt, Menschen mit unterschiedlicher Anschauung im besten Sinne zusammenzubringen.

Der DFB und die Politik : Endspiel für die Überforderten

Wie schon bei der WM 2018 hat die DFB-Führung beim Umgang mit einem politischen Konflikt den Überblick verloren. Aus Schaden ist sie nicht klug geworden. Die Folgen hat die Nationalelf zu tragen.
Vor der WM in Qatar noch mit der Binde am Arm: Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer (links)

DFB-Team und „One Love“-Binde : Symbol des Scheiterns

Fußball ist nicht mehr nur ein Spiel. Auch die Nationalmannschaft dürfte aus diesem Traum inzwischen böse erwacht sein. Sie hat bei dieser WM mehr als nur den Binden-Streit und ein Fußballspiel verloren.

Seite 6/20

  • Formel-1-Pilot Zhou : „Der Halo hat mich gerettet“

    Geschützt von dem Titanring über seinem Kopf übersteht Formel-1-Pilot Zhou die Rutschpartie über Asphalt und Kies ohne größere Blessuren. Und auch in der Formel 2 erweist sich der Halo als lebensrettend.
  • Formel 1 : Drama in drei Akten in Silverstone

    Erst verunfallt Guanyu Zhou kurz nach dem Start heftig, dann rast Carlos Sainz beim Großen Preis von Großbritannien der Konkurrenz davon. Und auch Mick Schumacher lässt seiner Freude freien Lauf.
  • Tüfteln beide noch am Mercedes: George Russell (l.) und Lewis Hamilton

    Formel 1 : Wie Russell seinem Mercedes-Kollegen Hamilton zusetzt

    Hungrig, opferbereit, entschlossen: Bei Mercedes kann George Russell endlich zeigen, was in ihm steckt. Gegenüber Teamkollege Lewis Hamilton hat er die Führung in internen Duellen. Doch manchmal trügt der Schein.
  • Kritik an Naomi Schiff : Weil sie eine Frau ist

    Die frühere Rennfahrerin Naomi Schiff wird als TV-Expertin von den Formel-1-Piloten geschätzt. In den Sozialen Medien aber schlägt ihr Hass entgegen. Regelmäßig.
  • Er trägt keine rosa Mützen: Rennfahrer Yuri Vips

    Rennfahrer beim Online-Zocken : Falsch abgebogen

    Nachwuchsrennfahrer Jüri Vips wird von Red Bull suspendiert. Weil er in der Warzone seinen Verbalabfall nicht bei sich behalten kann. Der Este ist nicht der Erste.
  • Daumen hoch: Lewis Hamilton verbreitet wieder Zuversicht.

    Formel 1 in Kanada : Hamiltons Jungbrunnen

    Nach Rang vier beim Rennen in Montreal scheinen die Rückenschmerzen des Rekordweltmeisters wie verflogen. Mercedes wirkt beflügelt. Aber der Serienchampion steht vor dem nächsten Streit.
  • Schillernd: Max Verstappen in Monte Carlo

    Freie Fahrt für die Formel 1 : Südafrika statt Monaco?

    Dank der großen Nachfrage kann Chefmanager Domenicali die Reiseroute der Rennserie nach Belieben wählen und damit Klassiker unter Druck setzen. Allerdings setzt ihm ein Vertrag Grenzen.
  • Weltmeister Max Verstappen siegt auch in Kanada.

    Formel 1 in Montreal : Sieg des Souveräns Max Verstappen

    Kein Fehler, keine Hoffnung für die Gegner: Max Verstappen hält dem Druck stand und siegt beim Rennen in Kanada: Mick Schumacher hingegen bleibt vor allem eines treu: das Pech.
  • Weltmeister!  Max Verstappen im Dezember 2021 in Abu Dhabi 

    Budget der Rennställe : Was kostet der Titel in der Formel 1?

    Max Verstappen gegen Charles Leclerc, Red Bull gegen Ferrari – der Kampf um den Titel in der Formel 1 hat längst begonnen. Doch am Ende könnten unabhängige Buchhalter die WM entscheiden. Warum?
  • Sebastian Vettel: Werktags Öko und am Wochenende Umweltverpester

    Formel 1 und Umwelt : Vettel nervt – gut so

    Sebastian Vettel ist werktags ein Öko und verpestet am Wochenende die Umwelt. Die Formel 1 wäre froh, wenn sie ihn loswürde. Das wäre schlecht für die Luft.
  • Politikerin gegen Vettel : „Krönung der Heuchelei“

    Albertas Energieministerin Savage wirft Rennfahrer Vettel wegen seines Protests gegen Teersandabbau in Kanada Doppelmoral vor. Sie erinnert ihn daran, welchen Job er ausübt und von wem er bezahlt wird.
  • Für Formel-1-Piloten wie Sebastian Vettel könnte es bald eine Gehaltsdeckelung geben.

    Fahrergehälter in der Formel 1 : Limitierte Millionäre

    In der Formel 1 sollen Gehaltssteigerungen in die gefühlte Unendlichkeit ein Ende haben. Der Vorschlag rüttelt die Piloten auf. Dabei sind sie es doch, die ein Risiko eingehen, das unbezahlbar ist.