https://www.faz.net/-gu4-81mo0

Motorrad-WM : Erstes Rennen, erster Sieg

  • Aktualisiert am

Gute Kurvenlage: Jonas Folger gewinnt ersten WM-Lauf in Doha Bild: dpa

Jonas Folger gewinnt in Doha den ersten Saison-Lauf der Motorrad-Weltmeisterschaft in der Moto2-Klasse. Den Auftaktsieg in der Königsklasse MotoGP sichert sich Valentino Rossi.

          Jonas Folger aus Schwindegg hat am Sonntag in Doha den ersten Lauf der Motorrad-Weltmeisterschaft in der Moto2-Klasse gewonnen. Der 21-jährige Bayer aus Schwindegg verwies den Belgier Xavier Simeon mit über fünf Sekunden Vorsprung auf den zweiten Rang. Dritter wurde der Schweizer Thomas Lüthi. Für Folger war dies der erste Sieg in der Klasse, nachdem er 2014 in seiner ersten Moto2-Saison zweimal Dritter geworden war. Sandro Cortese wurde im ersten Rennen der neuen Saison Siebter.

          Den Auftakt in der Königsklasse MotoGP hat Valentino Rossi gewonnen. Der neunmalige Weltmeister aus Italien setzte sich in einem spannenden Kampf gegen seinen Landsmann Andrea Dovizioso durch. Dritter wurde mit Andrea Iannone ebenfalls ein Italiener. Titelverteidiger Marc Marquez aus Spanien musste sich mit Rang fünf begnügen. Der Zahlinger Stefan Bradl verfehlte auf Platz 16 die Punkteränge.

          Masbou gewinnt Moto3-WM-Auftakt

          Den Saisonauftakt in der Moto 3-Klasse entschied Alexis Masbou aus Frankreich für sich. Der 27 Jahre alte Honda-Pilot aus dem deutschen SaxoPrint RTG-Team setzte sich nach einem äußerst spannenden Rennen im Zielspurt mit 0,027 Sekunden vor dem Italiener Enea Bastianini und dem für das deutsche Leopard-Racing-Team fahrenden Briten Danny Kent durch. Philipp Öttl aus Ainring kam auf Rang 14 noch in die Punkte.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Koalitionsgipfel im Kanzleramt : Ist die Lösung in Sicht?

          Rund 20 Stunden ringen die Spitzen der Koalition im Kanzleramt schon um die Klimastrategie der Bundesregierung – jetzt scheint sich eine Einigung anzudeuten. Die Verhandlungen über einen CO2-Preis seien „auf der Zielgerade“, sagte Unions-Fraktionsvize Jung.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.